Dbms_scheduler

claudia

Neuer Benutzer
Beiträge
1
Hallo,

ich habe Anfang des Jahres in einer Oracle 10 Datenbank im DBMS_SCHEDULER einen Job eingerichtet, der täglich um 23:50 laufen soll. Das hat prima funktioniert bis 29.03. - Dort war die Zeitumstellung auf Sommerzeit. Seitdem läuft der Job immer um 00:50, also eine Stunde später.
Was muss ich tun, damit der Job weiterhin um 23:50 Uhr läuft?

Danke & VG, Claudia
 
Werbung:

db.wizard

Aktiver Benutzer
Beiträge
43
AW: Dbms_scheduler

Hallo,

ich habe Anfang des Jahres in einer Oracle 10 Datenbank im DBMS_SCHEDULER einen Job eingerichtet, der täglich um 23:50 laufen soll. Das hat prima funktioniert bis 29.03. - Dort war die Zeitumstellung auf Sommerzeit. Seitdem läuft der Job immer um 00:50, also eine Stunde später.
Was muss ich tun, damit der Job weiterhin um 23:50 Uhr läuft?

Danke & VG, Claudia


Hallo Claudia,

Die Sommerzeit wird nur bei regions-based Zeitzonen berücksichtigt, also z.b Europe/Zurich. Wenn du fixe Zeitzonen benutzt (z.b. GMT+1), kann die Sommerzeit nicht berücksichtigt werden, da so eine Zeitzone zu "unspezifisch" ist. Wenn du den Enterprise Manager benutzt, kannst du dies unter -->Database Instance xxx-->Scheduler Jobs-->Ausführungsplan-->Zeitzone einsehen


Gruss
 
Oben