Von Access zu SQL

Bollisan

Neuer Benutzer
Beiträge
4
Hallo nette Helfer,
benötige Eure Hilfe bei folgendem Problem:
Seit vielen Jahren programmiere ich Datenbanken mit Access, selbst erlernt.
U.a. eine DB für ein Franchiseunternehmen mit über 160 Mitgliedern.
Nun möchte ich solch eine DB als SQL-Datenbanken erstellen.
Leider ist mir nicht bekannt,
1. welches SQL dafür geeignet ist
2. Was benötige ich dafür
3. Wo kann ich die DB kaufen
4. Welche Kosten muss ich veranschlagen.
5. Welche Programmiersprache wäre empfehlenswert.

Für eine Beantwortung bedanke ich mich im Voraus.
MfG
U. Bollisan
 
Werbung:

akretschmer

Datenbank-Guru
Beiträge
9.531
Hallo nette Helfer,
benötige Eure Hilfe bei folgendem Problem:
Seit vielen Jahren programmiere ich Datenbanken mit Access, selbst erlernt.
U.a. eine DB für ein Franchiseunternehmen mit über 160 Mitgliedern.
Nun möchte ich solch eine DB als SQL-Datenbanken erstellen.
Leider ist mir nicht bekannt,
1. welches SQL dafür geeignet ist
Jede von SQLlite über MySQL, PostgreSQL, M$SQL, DB2, Oraggle. Wobei ich die mit M beginnende nicht empfehle ;-)
2. Was benötige ich dafür
3. Wo kann ich die DB kaufen
PostgreSQL kannst Du hier runterladen (nicht kaufen): http://www.postgresql.org/download/. Wenn Du aber viel Geld verbrennen willst, dann wende Dich an Oraggle, die helfen Dir da freiwillig.
4. Welche Kosten muss ich veranschlagen.
5. Welche Programmiersprache wäre empfehlenswert.

Für eine Beantwortung bedanke ich mich im Voraus.
MfG
U. Bollisan

PostgreSQL kannst Du von allen möglichen Programmiersprachen aus ansprechen, von PHP über PERL bis zu C.
 

Bollisan

Neuer Benutzer
Beiträge
4
Hallo akretschmer,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort, die ist sehr hilfreich.
Werde mich mal etwas mehr mit PostgreSql beschäftigen, da, so Du schreibst, das eine gute Alternative wäre.
Vielen Dank und und viele Grüße
Bollisan
 

Bollisan

Neuer Benutzer
Beiträge
4
Hallo akretschmer,
nach ersten Informationen, scheint die PostgreSQL-DB die Richtige zu sein.
Habe Deinen Link benutzt. Leider ist mir auf der Webseite nicht klar was ich herunterladen muss.
Arbeite mit Windows8 64 Bit.
Kannst Du mir da helfen? Und was habe ich unter bunter Oberfläche zu verstehen, wie in Access die formulare?

Viele Grüße
Bollisan
 

akretschmer

Datenbank-Guru
Beiträge
9.531
Hallo akretschmer,
nach ersten Informationen, scheint die PostgreSQL-DB die Richtige zu sein.
Habe Deinen Link benutzt. Leider ist mir auf der Webseite nicht klar was ich herunterladen muss.
Arbeite mit Windows8 64 Bit.
Kannst Du mir da helfen? Und was habe ich unter bunter Oberfläche zu verstehen, wie in Access die formulare?

Viele Grüße
Bollisan

Ich arbeite selber nicht mit Windows, aber Du brauchst http://www.postgresql.org/download/windows/ , da ist im Paket, soweit ich weiß, sowohl PostgreSQL als Datenbank als auch PGAdmin als graphischer Client (a la bunte Oberfläche), damit kannst Du via Maus und vielen Clics Deine Datenbank erstellen/verwalten.

Das ist halt schon etwas eine andere Welt - eine Server -/- Client - Welt, die auch getrennt (lokales Netz / Internet) laufen können. PGAdmin ist aber eher nicht End-Nutzer-tauglich, da brauchst dann schon eher entweder eine Webanwendung oder eine andere Applikation, die als Frontend sich dem Anwender prostituiert und im Hintergrund halt die DB hat.
 
Werbung:

Bollisan

Neuer Benutzer
Beiträge
4
Hallo akretschmer,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Der Link hilf mir weiter.
Wie ich erkenne, kommen da viele bömische Dörfer auf mich zu. Da habe wohl noch eine menge Arbeit vor mir. Also ran.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.

Viele liebe Grüße
Bollisan
 
Oben