Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

tnsnames.ora - Datenbank erstellen

Dieses Thema im Forum "Oracle" wurde erstellt von Kababär, 17 Januar 2016.

  1. Kababär

    Kababär Benutzer

    Hi Leute,

    aus Übungszwecken will ich mit Datenbanken (SQL*Plus, SQL, PL/SQL, JDBC/ODBC) arbeiten und habe mir deswegen die 11g Oracle DB geladen von der Homepage (Download läuft noch) sowie die InstanClient-Versionen (Basic und SQL*Plus).
    Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass ich noch eine tnsnames.ora Datei brauche, in der die Serverspezifikationen beinhaltet sind. Nur habe ich doch gar keinen Server? Lediglich meinen PC, auf dem aber noch nichts drauf ist.
    Könnte mir da jemand helfen wie ich da nun vorgehen muss?
    Und reicht das, was ich bisher geladen habe oder fehlt mir da noch was?
    JDK 1.8.0_65 ist installiert.

    MfG
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Oracle ist eine Server - Client -DB. Sprich: die DB selbst ist der Server, mit einem Client greifst daraf zu. Ob das ganze nun auf einem 10 Tonnen schweren Eisen läuft oder auf einen Rasby und ob Server und Client auf derselben Maschine sind oder 5 Lichtjahre entfernt ist irrelevant.
     
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Btw.:

    "The tnsnames.ora file is a configuration file that contains network service names mapped to connect descriptors for the local naming method, or net service names mapped to listener protocol addresses. A net service name is an alias mapped to a database network address contained in a connect descriptor."

    Google einfach mal danach, da wirst auch die Syntax für finden. Ich kenne diese nicht, arbeite nicht mit Oraggle. Muß es einklich für Dich Oraggle sein?
     
  4. Kababär

    Kababär Benutzer

    Hey danke für die schnelle Antwort.
    Heißt im Prinzip, dass ich den Oracle 11g Client gar nicht benötige?

    Im Internet habe ich noch gefunden, dass ich neben tnsnames.ora noch eine TNS_Admin Datei bräuchte, allerdings klingelt da nichts bei mir..

    Es müsste Oracle sein, da ich unter anderem PL/SQL verwenden möchte.. :)
     
  5. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Ich kann Dir mit Oraggle nicht viel helfen, aber sehr, sehr ähnlich zu PL/SQL ist PL/pgsql unter PostgreSQL. Von daher wäre dies evtl. eine Alternative - wo ich dann auch helfen könnte.
     
  6. Kababär

    Kababär Benutzer

    So schnell konnte ich dazu jetzt nichts finden. Kann man für PostgreSQL auch SQL*Plus verwenden (eher nicht, oder)?
    Ich habe gesehen, dass PGSQL JDBC unterstützt, das ist gut, und auch, dass die Syntax zwischen PL/SQL und PG/SQL ähnlich sind, aber ein wichtiger Punkt wäre noch, ob das ganze auch mit SQL*Plus ausführbar ist.
    Wobei SQL*Plus ja von Oracle ist, oder? Von daher wäre meine Frage eher zu verneinen..?
     
  7. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Das SQL*Plus ist eine Entwicklungsumgebung, oder? Für PG gibt es diverse GUI's, PGAdmin z.B. Es gibt mehr:

    Code:
    16:23 < akretschmer> ??gui
    16:23 < pg_docbot> http://wiki.postgresql.org/wiki/GUI_Database_Design_Tools :: http://www.nucleonsoftware.com/
    16:23 < pg_docbot> http://www.pgadmin.org/ :: http://pgdesigner.sourceforge.net/en/index.html
    16:23 < pg_docbot> http://wiki.postgresql.org/wiki/Community_Guide_to_PostgreSQL_GUI_Tools :: http://sidu.sf.net
    16:23 < pg_docbot> http://www.sqlmaestro.com/products/postgresql/maestro/ :: http://www.modelsphere.org/
    16:23 < pg_docbot> http://www.navicat.com/ :: http://www.databaseanswers.com/modelling_tools.htm
    
    Danke an den Docbot im IRC ;-)
     
  8. Kababär

    Kababär Benutzer

    Auch wieder wahr, mein Fehler.
    Ich gucke mir das Ganze gleich mal an, ich bedanke mich schon mal im Vorfeld, versuche aber trotzdem Oracle zum Laufen zu bringen.
    Als Alternative ist Postgre sicherlich nicht verkehrt, vor allem weil es OpenSource ist.
    Vielen Dank :)
     
    akretschmer gefällt das.
  9. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden