Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Synchronisierung lokale DBs und ServerDB

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von Arnold85, 12 Dezember 2012.

  1. Arnold85

    Arnold85 Neuer Benutzer

    Hallo Alle,
    in arbeite an einer Anwendung welche eine große Zahl von Nutzern haben soll welche alle über ein Netzwerk miteinander verbunden sein sollen. Dort soll es eine große MySql-DB geben, auf die alle zugreifen. In dieser DB sollen eine Art von Tutorial gespeichert werden welche von den Anwendern erstellt werden. Der Anwender der Software ist jedoch nicht der Endverbraucher der Tutorials sondern er vermittelt bzw. verkauft diese weiter an seine Kunden.
    Wenn nun ein Anwender ein Tutorial erstellt kann er sich entscheiden ob er dieses für sich behalten will und nur an seine Kunden(Endverbraucher) verkaufen will oder ob er dieses auch über das Netzwerk anderen Kollegen zur Verfügung stellen möchte. Diese müssten dann eine Art Lizenzgebühr zahlen. Dieser Austausch würde über die zentrale Datenbank stattfinden.
    Die Anwendung soll jedoch auch ohne Netzwerkanbindung funktionieren um eben diese Tutorial auszudrucken und sie an den Endverbraucher zu verkaufen. Daher braucht jeder Anwender zusätzlich auf seinem Rechner eine lokale Datenbank in der alle Tutorials gespeichert sind für die er eine Lizenz hat und die er selber erstellt hat. Wenn er nun offline ist kann er natürlich auch ein Tutorial erstellen, welches dann lokal gespeichert werden muss und beim nächsten Kontakt zum Server eventuell hochgeladen werden muss. Das ganze kann natürlich von mehreren Anwendern nahezu zeitgleich geschehen.
    Ich bis noch recht unerfahren im praktischen Einsatz größerer und komplexer Datenbanken und mit solch einem ständigen Austausch von Daten zwischen mehreren lokalen DBs und einer serverseitigen DB hatte ich noch nichts zu tun.
    Ich denke, dass gerade dabei viele schwerwiegende Fehler entstehen können.
    Daher suche ich nach ein Beispielen ähnlicher Art, Anleitungen, Tips und Tricks, Dos and Donts um so etwas umzusetzen.
    Habe nun Stunden gegooglet und mir aus der Unibib alle möglichen Bücher und realtionale Datenbanken besorgt aber konnte garnichts finden was in diese Richtung geht.
    Immer nur Replikation mit Master und Slave und so zeugs.
    Wäre super wenn ich hier ein paar Tips dazu bekäme worauf ich eurer Meinung nach achten besonders achten muss, welche zusätzlichen Einträge den Datenaustausch erleichtern und doppelt Einträge und abfragen vermeiden.
    Vielen Dank
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Eventuell macht es Sinn, die lokalen Daten nicht in einer DB sondern in Dateien (z.B. XML) zu halten. Erfahrung kann ich dir aber leider keine bieten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden