Prozedur String Funktionen

User_0202

Neuer Benutzer
Beiträge
1
Hallo,

ich moechte eine Prozedur bauen, bei der ich einige Funktionen benoetige, die ich so nicht finde.
Ich moechte Strings vergleich, grundsaetzlich ja relativ einfach:

IF (string1= string2) THEN

Allerdings ist das nicht genau das was ich such. Ich habe z.B.
string1='Hallo!Das ist ein Test.';
string2='Hallo'

Ich moecht das man in diesem Fall auch die IF-Bedingung erfuellt, da das Wort Hallo ja auch im String vorkommt. In einer Select abfrage waere das ja mit LIKE und %Hallo%" ja moeglich.
Geht das in der Prozedur auch irgendwie?

Weiterhin moecht ich in der Prozedur nur Strings mit kleinbuchstaben. Auch hier faellt mir schnell wieder die LOWER() funktion ein, die sich in der Prozedur scheinbar auch nicht so einbauen laest.

Falls mir jeman ein wenig helfen kann, waer ich sehr dankbar! =)
 
Werbung:

PLSQL_SQL

Datenbank-Guru
Beiträge
176
Hy,

prinzipiell funktionieren in PLSQL (fast) die gleichen Dinge wie in SQL!!!

Also du kannst ruhig deine IF-Anweisung wie folgt bilden:


if( lower( string1 ) like ('%' || lower( string2 ) || '%') )
then
dbms_output.put_line(' JUHU ');
else
dbms_output.put_line(' NEIN ');
end if;

Weiters könntest du anstatt mit "LIKE" den zweiten String auch mit der Funktion "INSTR()" prüfen.
Diese Funktion liefert dir die Position der gesuchten Zeichenkette (hier String2) im String1 zurück.
D.h. Wenn instr() eine Zahl größer 0 zurückliefert, kommt String2 in String1 min. 1 mal vor!

Lg
 
Werbung:
Oben