Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Hiiiiiiiiilfe welß nicht weiter

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Sembre68, 2 Juli 2016.

  1. Sembre68

    Sembre68 Benutzer

    Hallo

    Ich habe folgende Fehlermeldung die mich sehr beunruhigt

    IP PROTECTION NOT ENABLE! Unexpected mysql error 1064 accessing iptable: you have an error in your sql Syntax; Check The Manuel that corresponds to your MariaDB Server version for The right Syntax to use near 'and 'hackcount' >= 1' At line 1 SQL=SELECT COUNT(*) from 'wpm2_mi_iptable ' WHERE ip = AND "hackcount' >= 1

    Router auf Werkseinstellung gemacht, Fehler ist immer noch da, das Wort hack beunruhigt mich

    Was soll ich tun bin totaler nullchecker in sowas
    Danke vorab
    Lg
     
  2. Sembre68

    Sembre68 Benutzer

    Hier Original Bild
     

    Anhänge:

  3. Hubertus

    Hubertus Fleissiger Benutzer

    Ich würde die Hochkommas und das Doppelhochkomma entfernen und bei WHERE ip = einen Wert angeben.
     
  4. Sembre68

    Sembre68 Benutzer

    Und wie soll ich das machen?
    Wie gesagt ich kenne mich da nicht aus ☺️
     
  5. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ist das überhaupt deine App? Was genau versuchst du zu tun?
     
  6. Sembre68

    Sembre68 Benutzer

    Nein das ist Weestling-Point.de eine ganz normale Website
    Das Ding ist wenn ich mit dem Handy über WLAN auf dieser Seite bin bekomm ich den Fehlercode angezeigt am Laptop ebenfalls
    Bin ich aber mit dem mobile Internet auf der Seite kommt der Fehlercode nicht
    Deswegen finde ich es komisch warum es mit dem WLAN angezeigt wird und wollte eben wissen ob ich irgendwie gehackt worden bin.
    Da eben was mit hackcount steht
     
  7. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    *Facepalm*

    Da ist einfach nur ein Bug in Deiner 'Sicherheitssoftware'. Offenbar ein Bananenprodukt, was beim Anwender reift. Informier den Hersteller.
     
  8. Sembre68

    Sembre68 Benutzer

    Und wie behebe ich das in der Sicherheitssoftware?
    Sorry bin da nicht der Fachmann in so einem Zeugs ;-)
     
  9. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    einfach deinstallieren.
     
  10. Sembre68

    Sembre68 Benutzer

    Aber kann ja nicht daran liegen da ich auf meinem Handy ja keine Sicherheitssoftware habe also muss es ja irgendwie am Router liegen
     
  11. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    dann schmeiß halt den weg. Ich kann hier nicht nachvollziehen, wo die Software, die einen syntaktisch falschen SQL-Befehl auskotzt, läuft.
     
  12. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ich fasse mal zusammen:
    Du kriegst irgendwo einen Fehler auf deiner Webseite angezeigt. Der Fehler beschwert sich über einen SQL Befehl den der SQL Server nicht verarbeiten kann. Der Befehl enthält im WHERE-Teil einen Spaltennamen "hackcount" und hat übrigens tatsächlich diverse Syntax Fehler. Du resetest deinen Router, genauso gut hättest du auch erstmal den Kompost raus bringen können.

    Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten:
    a) Deine Seite enthält eine Fehlerhafte Abfrage, vielleicht gibt es sogar die Spalte "hackcount" in der Tabelle wpm2_mi_iptable.
    b) Jemand versucht per SQL Injection über deine Seite auf deiner DB Befehle auszuführen.

    Gegen b) sprechen zwei Dinge:
    1.) Warum verwendet der "Hacker" einen Befehl der nach der Spalte "hackcount" fragt?
    2.) Warum passiert das ganze in deinem Browser wenn du deine Seite aufrufst, kann sich der Hacker kein eigenes Handy mit Browser kaufen?

    Für a) spricht:
    1.) Das du vermutlich ein CMS wie Wordpress einsetzt (oder wofür steht wpm2?) und hier einfach mal was falsch gemacht wurde.
    2.) Und das du offensichtlich keine Ahnung hast was du eigentlich tust.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden