Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

CSV-Import via SSIS: Zeilen-Trennzeichen wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von grünkohl, 29 Januar 2013.

  1. grünkohl

    grünkohl Benutzer

    Hallo Experten,

    importiere regelmäßig eine csv-Datei mit Stromverbräuchen über ein SSIS-Paket.

    In "rohem" Zustand wird das Zeilen-Trennzeichen nicht erkannt.
    Als workaround öffne ich die Datei in Excel und speichere sie explizit im CSV-Format ab, dann gibt es keine Probleme.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Datei direkt per script zu bearbeiten?

    Danke im voraus für jeden Tipp.

    Grüße
    Matze
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

  3. grünkohl

    grünkohl Benutzer

    Der Flatfile-Import selber steht und funktioniert, allerdings nicht über Bulk-Import sondern über einen Datenfluss-Task.
    Dabei wird ein Zeilen-Trennzeichen im Verbindungsmanager vorgegeben.
    Mein Problem ist, dass keine der üblichen Varianten erkannt werden.

    Gibt es eine Möglichkeit, erst einmal das im flatfile verwendete Trennzeichen zu ermitteln?
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Öm, keine Ahnung :) kannst du dein flatfile per Editor öffnen?
     
  5. grünkohl

    grünkohl Benutzer

    Ja, per Editor und auch per Excel, siehe oben.
     
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Nun, da muss es ja ein Trennzeichen geben (und sei es ein Leerschritt). Zumindest die BCP Variante, die ich auch schon eingesetzt habe, sollte damit arbeiten können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden