Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Administratorrechte für den Agent

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von olikerz, 29 August 2016.

  1. olikerz

    olikerz Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Prozedur zum Import von Exceltabellen (mit OPENROWSET) geschrieben und muss allerdings dazu das Managementstudio als Administrator starten. Funktioniert alles einwandfrei.

    JEDOCH, wenn die Daten über den Agent ausgeführt werden funktioniert es eben nicht.. Nun zu meiner Frage:

    Was kann ich tun, damit die Prozeduren auch über den Agent ausgeführt werden können? Also kann ich dem Agent auch lokale Adminrechte geben? Wie geht das und ist das sinnvoll?
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Der SQL Agent ist ein Dienst unter Windows der mit den Rechten eines Benutzers gestartet wird, hinterlegt bei den Windows Diensten. Du solltest sicherstellen das der Dienst-Benutzer Zugriff auf die Tabellen hat.

    Theoretisch kannst du auch dem Dienst mit einem anderen Benutzer ausführen, das kann natürlich nicht gewünscht sein.
     
  3. olikerz

    olikerz Benutzer

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Ich habe nun den Dienst unter "Anmeldung" mit dem lokalen Systemkonto gestartet und es läuft wunderbar!

    Top! Vielen Dank :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden