Zertifikatsfragen

GuntherHRO

Benutzer
Beiträge
6
Folgende Frage zu Zertifikatsfragen.
http://certificationking.net/MySQL.html

Hier steht

QUESTION NO: 8
Suppose you have a column in which most records are going to be between 30 and 32 characters.
Which of the following column types would be most efficient?
A. VARCHAR
B. CHAR
C. TEXT
D. Either VARCHAR or CHAR
Answer: B

Kann ich nicht so ganz nach vollziehen.
Char ist wohl effektiver wenn es um CPU Ressourcen geht.
Varchar effektiver wenn es um Speicherressourcen geht.

Allerdings frage ich mich auch wenn ich 6 Kernprozessoren unter Ubuntu und MySQL 5.6.12 ( innodb ) einsetze, wann sich wohl ein deutlich merklicher Unterschied ergibt ? Vielleicht bei 10 Millionen Datensätzen ?

Was meint Ihr zu dieser Zertifikatsfrage, ist die überhaupt sinnvoll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

akretschmer

Datenbank-Guru
Beiträge
9.028
Folgende Frage zu Zertifikatsfragen.
http://certificationking.net/MySQL.html

Hier steht

QUESTION NO: 8
Suppose you have a column in which most records are going to be between 30 and 32 characters.
Which of the following column types would be most efficient?
A. VARCHAR
B. CHAR
C. TEXT
D. Either VARCHAR or CHAR
Answer: B

Kann ich nicht so ganz nach vollziehen.
Char ist wohl effektiver wenn es um CPU Ressourcen geht.
Varchar effektiver wenn es um Speicherressourcen geht.

Vermutlich geht es um Speicherverbraucht, oder?

Allerdings frage ich mich auch wenn ich 6 Kernprozessoren unter Ubuntu und MySQL 5.6.12 einsetze, wann sich wohl ein deutlich merklicher Unterschied ergibt ? Vielleicht bei 10 Millionen Datensätze ?

Was meint Ihr zu dieser Zertifikatsfrage, ist die überhaupt sinnvoll.

IMHO nein.
 

GuntherHRO

Benutzer
Beiträge
6
Bei Speicherverbrauch müßte ja a) richtig sein. In einer mündlichen Prüfung müßte der Prüfling den Prüfexperten fragen ( der hoffentlich dabei ist ) was genau gemeint ist. In einer Ankreuzprüfung, ist diese Frage aus meiner Sicht zweideutig.
Was die Performance Unterschiede bei Mehrkernprozessoren betrifft, da bin ich nicht sicher ob es einen merklichen Unterschied gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

ukulele

Datenbank-Guru
Beiträge
4.394
Die Frage zielt nur auf Speicherplatz ab. Bei 30 Zeichen ist er bei CHAR(32) und VARCHAR(32) gleich groß. Es gibt aber auch Werte mit 31 oder 32 Zeichen, diese wären bei VARCHAR(32) bis zu 34 Byte groß.

Also auch wenn es Unterschiede in der Geschwindigkeit geben mag, die Speicherplatz Frage ist rein mathematisch.

Google, 2ter Treffer (Die Kurzform):
http://stackoverflow.com/questions/59667/why-would-i-ever-pick-char-over-varchar-in-sql
 
Oben