Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

sqlagent: zugriff auf ordner verweigert

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von kraeppus, 6 November 2015.

  1. kraeppus

    kraeppus Benutzer

    moin zusammen,

    ich habe eine assembly (c#) in der datenbank 'dbinterface' registriert u.a. mit der funktion 'writebinary2file'.

    ein zeitgesteuerter auftrag fragt eine tabelle ab und soll dateien erzeugen, wenn gefordert.

    hier ist aber das problem, dass der job auf einen ordner (d:\transfer) nicht zugreifen kann.

    ich weiß, dass man bei windows in den ordneroption unter 'sicherheit' die jeweiligen benutzer einstellen muss. der serverrolle 'sqlserveragent' wurde die berechtigungen zugewiesen aber dennoch funktioniert es nicht.

    daher meine frage: kann das mit den berechtigungen (benutzer, rollen) auf dem sql-server zu tun haben?
    müssen der datenbank dbinterface, der methode writebinary2file oder dem sql-job noch bestimmte rollen zugeteilt werden?

    ich stehe da leider auf dem schlauch -.-


    danke vorab und schon mal ein schönes wochenende :)
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Mit welchen Zugangsdaten läuft denn der Dienst, der für das Erstellen der Dateien verantwortlich ist (ich vermute der Agent)? Dieser Benutzer muss über entsprechende Rechte verfügen.
     
  3. kraeppus

    kraeppus Benutzer

    problem gelöst: die gruppe \Users war nicht bei den berechtigungen in der windows-ordnereinstellung aufgelistet...

    danke und frohes schaffen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden