Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

SQL Server hat keine Antwort zurückgegeben

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von RudiRatlos, 5 April 2012.

  1. RudiRatlos

    RudiRatlos Neuer Benutzer

    Guten Tag

    Ich habe eine kleine Java-Konsolenanwendung geschrieben, die Daten empfängt und an einen MSSQL Server 2008 R2 weiter reicht.

    Kommen wir zum Problem:

    Auf meinem Entwicklungsrechner (Win7, MSSQL 2008 R2) funktioniert alles wunderbar. Ich kann zu meinem lokalen MSSQL Server verbinden und ich kann zum eigentlich zu nutzenden MSSQL Server, der auf einem virtuell gehosteten Windows Server 2008 R2 läuft, connecten.

    Starte ich die Anwendung auf dem virtuellen Host, bekomme ich folgende Meldung:

    Nachdem ich die Konfiguration beider Server verglichen habe und die Versionsnummern aller beteiligten Komponenten, habe ich zur Zeit keine weitere Idee mehr, woran das liegen könnte.

    Die Ansprache des Servers, an sich, funktioniert scheinbar. Weil, benutze ich falsche Anmeldeinformationen, kommt auch eine diesbezügliche Fehlermeldung.

    Es wäre schön, wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte, wo ich vielleicht noch hinschauen könnte oder was für Problematiken es bei dem Setting noch geben könnte.

    Weitere Infos gerne auf Anfrage

    Ratlos, hoffend :(
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Hast du schon die Firewall testweise ausgeschaltet?
     
  3. RudiRatlos

    RudiRatlos Neuer Benutzer

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die in dem Zusammenhang relevant ist. Ich kann von Außen mit meiner Applikation auf den Server zugreifen und alles funktioniert wunderbar. Verschiebe ich die Applikation auf den Server und lasse sie dort lokal laufen, bekomme ich die geposteten Meldungen.

    Das verstehe ich halt nicht.
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Das heisst du kannst von einem externen Rechner auf die DB zugreifen, aber nicht vom DB Server selbst? - Das finde ich auch merkwürdig, aber auch eine lokale Verbindung geht ggf. über das Netzwerk. Zumindest bei Zugriffen mit SQL Studio habe ich schon probleme gehabt, wenn Netzwerk oder Firewall nicht richtig lief. Dann ging es aber auch von außen nicht.
     
  5. RudiRatlos

    RudiRatlos Neuer Benutzer

    Wenn ich es lokal über eine Namensauflösung oder die externe IP-Adresse versuchen würde, könnte ich mir da eventuell vielleicht noch Firewall-Probleme einzureden versuchen. Aber die dürfte über 127.0.0.1 eigentlich nicht mehr im Weg stehen.

    Aber ich habe gerade die Info eines Kollegen bekommen, der über Ostern per Teamviewer auf dem Server war und angeblich bei einem Test keine Probleme hatte mit der DB zu verbinden.

    Wenn das stimmt (ich hatte noch keine Zeit, das zu verifizieren) müsste mein Problem damit zu tun haben, dass ich meine Tests per RDP durchgeführt habe. Ich werde mein Ergebnis hier posten, bin mir aber nicht sicher, ob ich dann noch weitergehende Ursachenforschung betreiben werde oder einfach alles aufs RDP schiebe ;)
     
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Gut gut, aber selbst mit 127.0.0.1 hatte ich schon Probleme, wenn z.B. kein Netzwerkkabel gesteckt war, da Netzwerkinterface dann inaktiv. Eventuell war das auch in der Situation der Grund.
     
  7. RudiRatlos

    RudiRatlos Neuer Benutzer

    Also, nachdem ich das Kabel für 127.0.0.1 nochmal überprüft, und auch das Wlan-Kabel nochmal gecheckt habe :cool: , hat sich herausgestellt, dass eine fast neue Version von Java 7 noch mit dem jdbc 3.0 Treiber klar kam, die ganz neue Version aber jdbc 4.0 brauchte.
     
  8. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Irgendwas ist ja immer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden