Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

SQL-Befehl: Erster Satz von Spalte A in Spalte B

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von HDsports, 1 April 2015.

  1. HDsports

    HDsports Benutzer

    Hallo Leute,
    Ist es möglich mittels phpmyadmin-Befehlt möglich:
    Ich habe in einer Tabelle mehrere 1.000 Datensätze
    Dort möchte ich den ersten Satz von "introtext" in das Feld "Metadesc" mittels Abfrage einfügen, jedoch nur in den Datensätzen wo "Metadesc" noch leer ist.
    Sollte eigentlich kein Problem sein.
    Allerdings gibts da ein größeres Problem: Es sollte nur der erste normale Satz eingefügt werden. Weil bei mir beginnt jeder Text in "introtext" mit jede Menge html-Code.

    Beispiel eines introtext-Datensatzes:
    Code:
    <p><img style="float: left; margin: 0px 5px; border: 0px none;" mce_style="float: left; margin: 0px 5px; border: 0px none;" title="Salomon Zugspitz Ultratrail" alt="Salomon Zugspitz Ultratrail" src="images/phocagallery/thumbs/phoca_thumb_m_Zugspitz-Ultratrail2013-v2014-by-Veranstalter.jpg" mce_src="images/phocagallery/thumbs/phoca_thumb_m_Zugspitz-Ultratrail2013-v2014-by-Veranstalter.jpg" height="200" width="200"></p><p><b>Deutschlands bedeutendster Trail-Lauf zieht die Prominenz an. Dieser aufstrebenden Sportart ...
    Jetzt sollte eben nur der Satz "Deutschlands bedeutendster Trail-Lauf zieht die Prominenz an." in die Metadesc eingefügt werden. Ist das irgendwie möglich ohne es manuell bei jedem Datensatz zu erledigen?

    LG
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Erst einmal: PMA (PhpMyAdmin) ist dumm. Strunzdumm. Das macht in den Tabellen der Datenbank selber gar nichts, sondern schickt maximal einen Befehl an die Datenbank, etwas zu machen. Mit Befehlen, die reguläre Ausdrücke enthalten, wäre das, was Du machen willst, machbar. Hier kommt aber das zweite dumme Glied in der Kette zum Zuge: MySQL kann, soweit ich weiß, keine regexp_replace() - Funktionen.

    Das dritte dumme Glied der Kette sitzt, sorry, 80cm vor dem Bildschirm und ist der Datenbank-Designer, der solch einen Schrott entwickelt hat.
     
  3. HDsports

    HDsports Benutzer

    Und was soll mir dein Kommentar sagen?
    Ich habe eine Webseite, auf der ich phpmyadmin nutze. Wenn du es dumm findest, behalte bitte deine Meinung für dich. Ich suche hier nach konkreten Lösungsvorschlägen.
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Das ist nur ein Client. Damit kannst Du Befehle an den Server schicken, der führt diese aus. Falls er sie versteht. regexp_replace() versteht MySQL nicht. Und Du scheinbar nicht, daß dein DB-Design Schrott ist, wenn nun solche Aufgaben anfallen. Wir hatten gestern(?) erst eine fast gleichlautende Frage hier.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden