Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Selektierte Werte um einen String erweitern

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von tkwebreform, 18 April 2013.

  1. tkwebreform

    tkwebreform Neuer Benutzer

    Hallo erstmal - ich bin neu in diesem Forum,

    ich habe eine Frage, die ich mir aktuell nicht selbst beantworten kann. Es wäre toll, wenn mir mal jemand einen Tipp geben könnte.

    Ich versuche, in phpMyAdmin die Werte in einer Tabelle wie folgt zu aktualisieren.

    Code:
    UPDATE `products`
    SET `products_model` = 'wv_' + `products_model`
    WHERE `products_id` >  '4115'  
    phpMyAdmin gibt keinen Fehler aus, sondern sagt einfach, 0 Datensätze betroffen.

    Wenn ich aber mit

    Code:
    SELECT * FROM `products`
    WHERE `products_id` >  '4115' 
    suche, erhalte ich die korrekte Anzahl an Datensätzen. Was mache ich falsch?

    Vielen Dank schonmal,
    Thomas
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru


    Schwer zu sagen, hab es mal nachvollzogen:

    Code:
    Welcome to the MySQL monitor.  Commands end with ; or \g.
    Your MySQL connection id is 18878169
    Server version: 5.1.67 Source distribution
    
    Type 'help;' or '\h' for help. Type '\c' to clear the buffer.
    
    mysql> select * from foo;
    +------+
    | name |
    +------+
    | AAA  |
    | ZAA  |
    | ÜAA |
    +------+
    3 rows in set (0.02 sec)
    
    mysql> update foo set name = 'bla' + name;
    Query OK, 3 rows affected, 3 warnings (0.01 sec)
    Rows matched: 3  Changed: 3  Warnings: 0
    
    mysql> select * from foo;
    +------+
    | name |
    +------+
    | 0    |
    | 0    |
    | 0    |
    +------+
    3 rows in set (0.00 sec)
    [/quote]
     
    Das ist natürlich nicht das, was ich erwartet habe. Ich hätte eher mit einem Fehler gerechnet, aber nicht das da.
     
    Nur gut, daß ich MySQL nicht verwende...
     
    Ist das überhaupt korrekt, 2 Strings via + zu verbinden? In PG nimmt man dazu ||.
     
  3. tkwebreform

    tkwebreform Neuer Benutzer

    Das wars, danke ;)
    Mit CONCAT funktioniert's natürlich eher:

    Code:
    UPDATE `products`
    SET `products_model` = CONCAT('wv_', `products_model`)
    WHERE `products_id` >  '4115'  
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden