Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Remote Hilfe - SQL Datenbank lässt sich nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von al3x222, 29 November 2014.

  1. al3x222

    al3x222 Neuer Benutzer

    Guten Morgen Leute,
    nach einem Festplatten Crash und der (zum Glück) noch möglichen Virtualisierung meines alten Rechners startet meine Branchen Software nicht mehr.
    Diese greift auf eine SQL 2005 Datenbank zu. Diese lässt sich jedoch nur noch im Notfall / Schreibeschützt Modus öffnen aber jedoch nicht mehr starten.
    Es erscheinen Fehlermeldungen wie. .. "...wurde als verdächtigt markiert usw.)
    Fazit: Datenbank lässt sich nicht starten.

    Ich kenne mich mit der ganzen Materie absolut nicht aus.
    Gibt es hier jemanden der sich das ganze Remote ansehen möchte und das ganze wieder ans Laufen bekommt? (Gibt auch einen Obolus bei Erfolg!)
    Kontakt per PN!

    Windows XP
    SQL Server 2005
    Danke!
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Konkrete Fehlermeldungen haben einen Vorteil: man kann sie in Google einwerfen, und oft bekommt man dann dazu Hilfe.
    Kippt man nur Bla Bla in Google, dann eher nicht. Das nur mal als Hinweis, denn ich denke, das da kommt nun grade nicht als Fehlermeldung.


    Ist das ein Museumsrechner? Und warum hast Du kein Backup Deiner Dir offenbar wichtigen Daten?
     
    Walter gefällt das.
  3. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Hier laufen schonmal ein paar Sachen quer:
    • veraltetes OS
    • Desktop Betriebssystem auf dem ein DB Server läuft
    • keine Datensicherung wichtiger Daten
    • keine Fehlermeldungen sondern nur ein "...wurde als verdächtig markiert"
    • kein Know-How von deiner Seite und offenbar auch keins von Extern
    Jetzt soll es ein fremder für wenig Geld richten, der dir sicher vorher auch keine Datenschutzvereinbarung unterschrieben hat. Ich muss also erstmal etwas an deiner Einstellung zweifeln.

    Deine "verdächtige Markierung" kommt möglicherweise von einem Virenscanner deiner Qual oder du hast nicht besonders viel Mühe in eine Google Suche investiert: http://support.microsoft.com/kb/180500/de
     
    Walter gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden