Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Performance bei grosser Anzahl von Datensätzen?

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Chuky666, 16 März 2016.

  1. Chuky666

    Chuky666 Datenbank-Guru

    Moin moin zusammen [​IMG]

    ich habe mal eine Grundsätzliche Frage die mich einfach nicht in ruhe lässt...
    Folgendes Szenario habe ich:

    Tabelle Rechnungsköpfe hat N-Rows und Tabelle Rechnungspositionen hat zu jedem Kopf N-Positionen... klassischer Aufbau, wie ich finde.... So nun Joine ich diese beiden Tabellen und grenze die Ausgabe zB. auf das Jahr 2015 ein und bekomme so ca. 620k Rows. soweit alles ok, alles kein Problem. Es werden auch die richtigen Indexe per Seek genutzt... aber dennoch dauert ca. 30 Sekunden bis er die Daten liefert.
    Wie ist das bei euch? Ist das "normal" das es bei solch einer Anzahl von Rows durchaus so "lange" dauern kann? Ich habe zig andere Queries die durchaus komplex sind die innerhalb von Sekunden die Daten liefern....

    Viele Grüße
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Nachts ist es meist kälter als draußen.

    In PG würde ich mir die Ausführungspläne (exppain analyse) anschauen.
     
  3. Chuky666

    Chuky666 Datenbank-Guru

    übern berg is kürzer als zu fuß... schon klar...

    Und wie ich geschrieben hatte werden die richtigen indexe genutzt, also habe ich mir(mehrfach) die Ausführungspläne angeschaut und verschiedene varianten verglichen ;)
    Die Frage die ich mir nach wie vor stelle ist: "Wie ist das bei euch? Ist das "normal" das es bei solch einer Anzahl von Rows durchaus so "lange" dauern kann?"

    Aber dennoch Danke für deine Antwort! :)
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Wie groß ist denn die Menge der zurück gelieferten Daten und ist hier vieleicht das Netzwerk der Flaschenhals?
     
  5. Chuky666

    Chuky666 Datenbank-Guru

    Du meinst die Anzahl der Rows? Das sind ca. 3,6 Mio....mhh Netzwerk stimmt jetzt wo es sagst wäre das ein möglicher Flaschenhals...
     
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Naja Row nicht gleich Row, kommt auch auf die Spalten und den Inhalt an. Manchmal muss schlicht die Anzahl der Zeichen übers Netzwerk und das kann bei einer großen Spalte nach wenig aussehen.
     
  7. Würde an der Stelle auch den Weg von ukulele einschlagen und mir die Datenlast der Tabelle anschauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden