Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Live aktualisierbare Tabellen?

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von janina86, 19 April 2013.

  1. janina86

    janina86 Neuer Benutzer

    Hi Leute,

    mein Name ist Janina und ich habe blöderweise einen Datenbankenkurs an der Uni belegt. Ich gebe es zu, ich habe noch nicht sehr viel Ahnung.

    Zu meinem Problem:

    Ich habe eine Website (HTML, PHP) und eine Datenbank. Auf dieser Website soll der Benutzer einen Tip abgeben, wie die Bundesligatabelle am 34. Spieltag aussehen wird. Dieser Tip wird dann mit der originalen Bundesligatabelle verglichen.

    Ich benötige daher eine Tabelle in MySQL die auf die Werte und Ergebnisse der aktuellen Bundesligatabelle zurückgreift und sich je nach Spieltag live ändert. (andernfalls müsste ich die Tabelle immer selbst bearbeiten und das wäre echt nervig)

    Ist es überhaupt möglich, sich selbst aktualisierende Tabellen in MySQL darzustellen und falls ja, gibt es sowas vielleicht schon?

    Wäre supi wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

    PS: Ich hoffe Ihr versteht mein Problem.

    Liebe Grüße
    Janina
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Du brauchst 2 Dinge:
    • die Livedatenbank zum abfragen
    • ein Script, was also die Livedb abfagt und das in Deine DB einträgt.
    ersteres könntest Du via Google finden, das andere via PHP zusammenfrickeln.
     
  3. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Natürlich müssen die Daten (Ergebnisse) für dein Tippspiel irgendwo her kommen. Allerdings ist das Bereitstellen dieser Daten ja auch eine Art Dienstleistung, die irgendwer erbringen muss. Diese ist sicher meist kostenpflichtig.

    Unabhängig davon gibt es aber auch keinen technischen Standard diese Datenübernahme durchzuführen. Das hängt zunächst mal vom Aufbau deiner Tabelle ab und muss dann mittels einer externen Anwendung realisiert werden, die die Daten in die Datenbank schreibt. Bei einem professionellen Anbieter wird sowas sicherlich gestellt. Wenn man soetwas selber macht könnte man sich z.B. einen Crawler für eine Webseite entwickeln der die Ergebnisse in die DB kopiert. Auch das wird aber nicht in TSQL sondern in anderen Scriptsprachen gemacht.
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Prinzipiell könnte man sowas in PostgreSQL über einen FDW machen (Foreign Data Wrapper) machen, da gibt es z.B. sogar welche, die twitter auslesen und auch allgemein für www, siehe http://pgxn.org/tag/fdw/. Dann würde das sogar innerhalb der DB laufen ;-)
     
  5. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Sowas find ich prinzipiell auch reizvoll. Aber es ist nicht wirklich TSQL Standard oder sowas, wäre schön wenn es so wäre.
     
  6. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Nun ja, TSQL ist auch kein Standard:

    "Transact-SQL (T-SQL) is Microsoft's and Sybase's proprietary extension to SQL. ... T-SQL expands on the SQL standard to include procedural programming,"
    Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Transact-SQL

    Im Gegensatz dazu:
    "In 2003, a new extension called SQL/MED ("SQL Management of External Data") was added to the SQL standard. It is a standardized way of handling access to remote objects in SQL databases. In 2011, PostgreSQL 9.1 was released with a great support of this standard. "
    Quelle: http://wiki.postgresql.org/wiki/Foreign_data_wrappers
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Live aktualisierbare Tabellen
  1. michaelxxx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.385
  2. skw1979
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.233
  3. Wolli
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.663

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden