Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Hilfe beim erstellen einer Datenbank mit Firebird (Aufgabenstellung)

Dieses Thema im Forum "Firebird und Interbase" wurde erstellt von bombvoyage, 13 Februar 2013.

  1. bombvoyage

    bombvoyage Neuer Benutzer

    Hallo an alle fachkundigen Mitglieder,

    da dies mein erster Post hier ist, fange ich gleich mal mit meinem Problem an. Mein Dozent schickte mir Heute per Mail eine Aufgabenstellung die ich leider selbst nicht lösen kann! Durch ein Skiunfall war es mir unmöglich an den 4 Vorlesungen teilzunehmen um zu lernen wie man mit Firebird - SQL Statements und SQL Queries umgeht. Bin auch selbst kein Programmiermensch sondern eher im Wirtschaftsbereich tätig. Vielleicht ist jemand so nett und kann mir da weiterhelfen...(für jemanden mit SQL-Ahnung ist das glaube ich nicht so wild)

    Folgende Aufgabenstellung habe ich bekommen..(Aufgabe liegt im Anhang bei)

    Arbeitsaufträge:
    1. Erstellen Sie bitte für den gegebenen Sachverhalt eine Datenbank für die Funktionsbereiche
    der Europcar! Implementieren Sie dazu bitte alle notwendigen Tabellen mit Hilfe von SQLStatements.
    2. Fügen Sie bitte exemplarisch einzelne Datensätze mittels SQL-Statements ein!
    3. Definieren Sie bitte sinnvolle Standard-Abfragen (SQL-Queries)!

    für 2. und 3. reichen jeweils 5 Datensätze bzw. 5 Abfragen!!!


    Wäre sehr dankbar wenn das jemand für mich lösen könnte...gerne auch monetär entschädigt ;-)

    https://www.dropbox.com/s/106fh1bjlhq3g0z/FS Europcar.pdf
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Welchen Lerneffekt hätte es für Dich, wenn ich Dir hier paar Tabellen definiere? Davon abgesehen würde ich es eh mit PG machen, aber egal. Du könntest es dann nehmen und - was dann? Könntest Du es erklären? Wohl kaum.

    Laß es uns anders machen:

    Du löst die Aufgaben, versuchst es zumindest. Zeige hier, was Du (!) bisher geschafft hast. Wenn da grobe Fehler sind, reden wir drüber. Okay?
     
  3. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Das ist eigentlich ne schöne Aufgabe und auch gar nicht schwer aber viel Arbeit wenn man es gründlich machen will. Ich empfehle dir anhand der Beispielformulare und Fahrzeuge in der PDF erstmal alle Daten (also Atribute) die die DB abbilden muss aufzuschreiben. Dann kommt die Normalisierung http://de.wikipedia.org/wiki/Normalisierung_(Datenbank) und vieleicht ein ERD http://de.wikipedia.org/wiki/Entity-Relationship-Modell#ER-Diagramme . Dann verstehst du die Tabellenstruktur und kannst die Tabellen in SQL Code anlegen. Das ist eigentlich sehr einfach, man muss sich nur für Relationen ein bischen stärker mit der Syntax auseinander setzen.
    Code:
    CREATE TABLE table1 (a int primary key, b varchar(20) not null, c varchar(10))
    Und bei den Abfragen da schauen wir dann mal, das kann schwerer werden für einen Einsteiger.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden