Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Hilfe bei einer Wenn-Logik

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von ny_unity, 18 März 2014.

  1. ny_unity

    ny_unity Datenbank-Guru

    Hallo Leute,

    komme gerade nicht weiter, mir fehlen Ansätze bei einer verschachtelten Wenn-Logik, vielleicht könnt ihr mir helfen:

    IDt1.DATUMVON t1.DATUMBIS
    1 16.12.2013 02.03.2014
    1 03.03.2014 31.10.2014

    t2.DTVON t2.DTBIS t2.Preis
    01.11.2012 31.12.2013 9,00 €
    01.01.2014 null 10,00 €

    ID t3.BZVON t3.BZBIS t3.Preis
    1 16.12.2013 31.12.2013 2,00 €
    1 01.01.2014 14.03.2014 1,00 €

    t4.ABRECHDATUM
    28.02.2014


    Ausgabe:
    ID VON BIS t3.PREIS t2.PREIS
    1 16.12.2013 31.12.2013 2,00 € 9,00 €
    1 01.01.2014 28.02.2014 1,00 € 10,00 €
    1 01.03.2014 14.03.2014 1,00 € 10,00 €
    1 15.03.2014 31.12.2014 1,00 € 10,00 €

    Habt ihr einen Lösungsansatz? :)
    sorry wegen optik, lies sich nicht besser darstellen

    Danke, Erik
     
  2. Fumus

    Fumus Benutzer

    Die Logik nachzuvollziehen fällt mir etwas schwer. Hättest auch beschreibenden Text, den du hier posten könntest? Da sollte es mit der Darstellung funktionieren ;-)
     
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Genau. Und für Formatierungen: http://www.datenbankforum.com/help/bb-codes
     
  4. ny_unity

    ny_unity Datenbank-Guru

    Ok, ich Machs nochmal, allerdings erst morgen früh :)
     
  5. ny_unity

    ny_unity Datenbank-Guru

    So, ich hab mir überlegt, so viele Infos sind gar nicht nötig, ich versuch mein Problem mal wie folgt darzustellen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Wie kann ich jetzt einen neuen View so erstellen, dass die Datumsangaben aufeinander aufbauen, also:
    25.07.2013 - 04.09.2013 - 17,80
    05.09.2013 - 24.10.2013 - 17,80 + 1,10

    jetzt besser zu verstehen? :)

    Danke

    Erik
     
  6. ny_unity

    ny_unity Datenbank-Guru

    Bilder im Anhang, ging irgendwie nicht :(
    Hilfe1.jpg
    Hilfe2.jpg
     
  7. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Was will der Maler mit seinem Kunstwerk uns wohl sagen wollen?
     
  8. ny_unity

    ny_unity Datenbank-Guru

    aus den beiden Bildern soll folgendes entstehen:

    Hilfe3.jpg
    So, habs im Paint jetzt schöner dargestellt :)

    Komm ich mit meiner Erklärung jetzt besser an? Ich weiß nicht wie ich es sonst noch machen soll...
     
  9. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Bilder haben den Nachteil, daß man da nich Coy&Paste anwenden kann. Schon mal FAIL.

    Ich versuch es zu verstehen, aber so ganz logisch sind Deine Beispiele nicht. Bis auf die letzten 2 Zeilen komme ich aber auf Dein Resultat.

    Achtung: wie immer bei mir wird gnadenlos PostgreSQL verwendet!

    Code:
    test=*# select * from t1 order by 1;
      zeitraum  | preis
    -------------------------+-------
     [2013-07-25,2013-12-30) |  17.8
     [2014-01-03,2014-01-07) |  18.9
    (2 rows)
    
    Time: 0,222 ms
    test=*# select * from t2 order by 1;
      zeitraum  | preis
    -------------------------+-------
     [2013-09-25,2013-10-24) |  1.1
     [2013-10-25,2013-10-26) |  1.61
     [2013-11-04,2013-12-23) |  1.9
     [2013-12-30,2014-01-10) |  2.7
    (4 rows)
    
    Time: 0,260 ms
    test=*# select * from t1 union all select zeitraum, p1+p2 from (select zeitraum, preis as p1, (select preis from t1 where t2.zeitraum && t1.zeitraum) p2 from t2) foo order by 1;
      zeitraum  | preis
    -------------------------+-------
     [2013-07-25,2013-12-30) |  17.8
     [2013-09-25,2013-10-24) |  18.9
     [2013-10-25,2013-10-26) | 19.41
     [2013-11-04,2013-12-23) |  19.7
     [2013-12-30,2014-01-10) |  21.6
     [2014-01-03,2014-01-07) |  18.9
    (6 rows)
    
     
  10. ny_unity

    ny_unity Datenbank-Guru

    hmm, okay, Bilder auch wieder schlecht, merk ich mir :)
    Kannst du mir noch kurz erläutern, was t2.zeitraum && t1.zeitraum prüft?
    danke
     
  11. Hony%

    Hony% Datenbank-Guru

    Benutz einfach die CODE-Tags. ;)
     
  12. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden