Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Hilfe bei der Normalisierung

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von dbjunkie, 11 Juli 2013.

  1. dbjunkie

    dbjunkie Neuer Benutzer

    Abend!

    Ich hoffe sehr, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann. Es geht um eine Übungsaufgabe zur Normalisierung. Ein Relation ist gegeben (ER-Modell dazu im Anhang):

    R (ANR,THEMA,WNR,PKT1,NOTE1,PKT2,NOTE2,PUNKTE,NOTE,TEXT)
    a) Geben Sie Schlüssel und funktionale Abhängigkeiten an
    b) Normalisieren Sie zur BCNF
    c) Ist die von Ihnen unter b) durchgeführte Zerlegung FD-treu ?

    Meine Lösung:
    a) Funktionale Abhängigketen
    {WNR}=>{PKT1,NOTE1,PKT2,NOTE2}
    {NOTE}=>{TEXT}
    {WNR,NOTE}=>{PUNKTE}
    {ANR}=>{THEMA,WNR} und Primary Key (ANR,NOTE)
    b) Normalisierung
    NF1 ? Ja (Alle Attribute atomar)
    NF2? Nein (Nichtschlüsselattribute sind nicht von jedem Schlüssel voll funktional abhängig)
    Und hier bin ich mir nicht sicher, ob die Relationen, die bei mir rauskommen wenn ich nach NF2 auflöse richtig sind (So eine Relation wie R0 existiert gar nicht im ER-Modell):
    R0(ANR,NOTE), R1(WNR,PKT1,NOTE1,PKT2,NOTE2), R2(Note,TEXT),R3(WNR,NOTE,PUNKTE), R4(ANR,THEMA,WNR) => BCNF
    c) Nicht FD-treu (Es ist nicht möglich alle funk. Abhängigkeiten mit Attributen einer einzigen Relation darzustellen)

    Wäre toll, wenn mir jemand sagen kann, ob meine Lösung richtig ist bzw. wo ich was falsch gemacht habe. (ER-Modell im Anhang aber leider nicht mit Chen gemacht)

    er.png
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden