Fehler bei Backup von sql ?

rossmannp

Benutzer
Beiträge
23
Hallo in habe einen shop in dem man sql Backups machen kann, dies habe ich auch fast täglich gemacht, jetzt wo ich das letzte brauche zum Importieren, wurde mir vom Moderator des shops mitgeteilt, da wären Fehler drin und ich könne dieses Backup nicht verwenden. Da ich nicht weiss, wie
er das festgestellt hat, möchte ich gerne wissen, ob das Datenbackup noch zu retten ist? Es ginge sehr viel Arbeit kaputt.
Ich weiss, dass es sich um Tabellen ps_product handelt, die falsch ist. Da wurden die Formatierungen
gelöscht, wie er mir sagte.
Wie und wo kann ich ein Backup auf Fehler prüfen?
Gruß
rossmannp:(
 
Werbung:

Margit

Fleissiger Benutzer
Teammitglied
Beiträge
56
Leider die alte Leier, ein Backup, das man nicht regelmässig überprüft, ist wertlos :(
Wer ist denn für das Backup zuständig?

Wenn das Mysql-Backup dadurch erzeugt wurde, dass die rohen Dateien einfach wegkopiert wurden und die Dateien kaputt sind, ist das Backup fast nicht mehr rettbar.

Wenn das Mysql-Backup mit einem Dump erzeugt wurde hast Du jetzt ein oder mehrere Dateien mit SQL-Statements. Ich würde dieses SQL-Skript in eine neue Datenbank reinloaufen lassen und mir dann die Fehlermeldungen bzw. die erzeugten Tabellen ansehen. Wenn Du viel Glück hast ist nur eine unwichtige Tabelle kaputt und die wichtigen sind verwendbar.

Was meint er denn mit "Formatierungen sind kaputt"? Frag doch mal nach.
 

rossmannp

Benutzer
Beiträge
23
Hallo und Danke für die Hilfe, ich werde versuchen zu Antworten. Das Backup wurde durch den shop
Disclaimer für die Backuperstellung
Prestashop ist nicht für Ihre Datenbank, Backups, oder Wiederherstellungsdaten verantwortlich.
Was ist ein Dump? Wie oder was soll ich reinlaufen lassen? Ich habe im Moment nur eine mysql Datenbank zur verfügung, und die ist online, da würde alles überwschrieben

das eine backup ist scheinbar in Ordnung aber zu alt.
Wie das Backup erstellt wurde weiss ich nicht. es ist eine sql zip Datei.
Das sind die Textformatierungen von 50 Zutatenlisten, die ich gerne vermieden hätte.
Gruß
rossmannp
 

Margit

Fleissiger Benutzer
Teammitglied
Beiträge
56
Ein Datenbank-Dump ist eine teilweise oder vollständige Kopie der Datenbank in Textform, meist als SQL-Datei die dann sowohl SQL-Statements zum Anlegen der Tabellen enthält wie auch INSERTs um die Daten in die Tabelle einzufügen.

Hast Du die Backupdatei in den Händen? Es ist also keine CSV-Datei sondern eines mit SQL-Statements drin? Du wirst Dir doch eine zweite Datenbank anlegen können (lassen) und in diese neue Datenbank lässt Du dann die SQL-Statements reinlaufen. Dafür gibt es üblicherweise bei Deinem Webhost ein SQL-Interface (zB phpMyAdmin o.ä.).

Nicht böse gemeint, aber die Kombination "Du bist selbst verantwortlich" und "Du kennst Dich nicht aus" schreit danach, dass Du Dich näher mit dem Thema beschäftigst oder jemandem überlässt der dafür auch verantwortlich ist.
 
Werbung:

rossmannp

Benutzer
Beiträge
23
Hallo und Danke für die Hilfe, es sind sql Dateien als zip, ich muss mir warscheinlich mysql herunterladen auf meine Platte installieren
wenn ich dich richtig verstanden habe. Bei der Telekom habe ich nur 1 Datenbank und möchte das erreichte nicht kaputt machen.
Mit reinlaufen lassen meinst du scheinbar diese Datei importieren.
Ich arbeite zwar seit 1981 mit Computer, brauchte aber bis jetzt kein Mysql, jetzt da ich diesen shop brauche,
bin ich gezwungen mich damit zu beschäftigen.
Gruß
rossmannp
 
Oben