Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

ER-Diagramm Einsatzplanung_Lebensmittelbedarf

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von Lambo89, 22 Januar 2013.

  1. Lambo89

    Lambo89 Neuer Benutzer

    Hi Leutz,

    ich versuche gerade ein ER-Diagramm zu erstellen und möchte euch nun fragen ob ich einen Fehler eingebaut habe oder ob ich etwas verbessern kann. Ich bin jetzt nicht wirklich erfahren darin also bitte schaut über Anfängerdummheiten hinweg. Einige Beziehungen stimmen auch nicht. Ich hatte dann einfach aufgehört mit denken.
    Bin jetzt etwas demotiviert also Poste ich jetzt dass, was ich habe und hoffe das ihr mir Tipps geben könnt was zu verändern.

    Zu Aufgabe:
    Die DB soll Rezepte sammeln welche genutzt werden können um eine Einkaufsliste und einen Speiseplan für die Dauer des Einsatzes zu erstellen. Der Einsatz wird in Tagen geplant zu je 3 Mahlzeiten, bei denen die Personen variieren können. Zudem sollen die Preise erfasst werden um Preisentwicklungen wiederzugeben, sollte kein neuer Preis eingegeben werden wird der vorhergehende genutzt.

    Ich hoffe ich habe es etwas verdeutlichen können ;) Vielen Dank für eure Hilfe
    ER_Diagramm.jpeg

    Dia_Datei im Anhang
     

    Anhänge:

  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ich hab mir mal die ersten fünf Tabellen angesehen undvier Merkwürdigkeiten gesehen:

    1) Es scheint eine n:m Beziehung zwischen Rezepten und Kategorien zu geben, RezepteKategorie wäre dann die Zwischentabelle. In diesem Fall hättest du aber keine n:m Beziehung sondern 1:n Beziehungen zwischen Zwischentabelle und Rezepte, bzw. Kategorie.
    2) Beschreibung ist per 1:1 Beziehung mit Rezepte verknüpft. Warum packst du nicht die Beschreibung mit in Rezepte? Oder sollen eventuell mehrere Beschreibungen möglich sein?
    3) Was ist 4_pers und 10_pers? Zutaten sollten entweder pro Portion angegeben werden oder die Anzahl der Portionen für die das Rezept bestimmt ist wird per Atribut angegeben.
    4) Auch hier hast du wieder eine n:m Beziehung zwischen der Zwischentabelle und den Haupttabellen.
     
  3. Lambo89

    Lambo89 Neuer Benutzer

    So habe es jetzt nach deinen Angaben verändert. ;) Danke
    3) das mit den Personen ist so gedacht dass man zwei unterschiedliche Mengenangaben hat. Da sich ja die benötigte Menge reduziert sobald immer mehr Esser eingeplant werden.
    Vielen Dank fürs drüberschauen :) ich hoffe ich habe es richtig verändert.
    Aktuelles ERD:
    ER_Diagramm.jpeg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden