Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Datenbankmodellierung

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von se7venUp, 15 August 2012.

  1. se7venUp

    se7venUp Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich der Datenmodellierung in mehreren Datenbanken. Ich habe eine Master-Datenbank und mehrere Slaves. Die Slave-Datenbank hat die gleichen Rechte, wie die der Master. Allerdings sollen die Objekte, die in der Slave Datenbank eingefügt werden, nur temporär vorhanden sein bzw. sie sollen von den Objekten der Master-Datenbank bei einer Synchronisierung der Daten unterschieden werden.
    Also nochmal kurz zusammengefasst:
    Wie unterscheide ich gleiche Datensätze, die auf verteilten DBs eingefügt worden sind?
    Wie kann ich eine zeitlich begrenzte Datenhaltung ermöglichen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. PLSQL_SQL

    PLSQL_SQL Datenbank-Guru

    Hy,

    indem du in den Slaves zu jedem Datensatz den Zeitstempel des Inserts (in einer eigenen Tabelle oder in den der Datensätze) mit loggst.

    Somit kannst du anschließend auch in einem gewissen Zeitraum abfragen, wann welche Datensätze eingefügt wurden!!

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden