Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Datenbankdesign

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Izelion, 18 Januar 2016.

  1. Izelion

    Izelion Benutzer

    Hallo lieber Forumsnutzer,

    ich bin neu hier und MySql ist neu bei mir ;-) und ich habe ein Problem. Ich habe zwar schon verschiedenstes dazu gelesen, aber das hat mich nur noch mehr verwirrt.

    Hier meine Frage:

    ich habe folgende Tabelle:

    Tabelle Registrieren

    Id

    Titel:

    Anrede:

    Vorname:

    Nachname:

    Strasse:

    Nummer:

    PLZ:

    Ort:

    Bundesland:

    Benutzername:

    Passwort:

    Passwort wiederholen:

    Email:

    Email wiederholen:


    Was bieten Sie an:

    Wie ist der Gegenstand: Neu/Gebraucht

    Laufzeit Angebot 1Wo,1Mo,3Mo,6Mo

    Welche Rubrik

    Unterrubrik

    Neupreis

    Preis

    Artikelbeschreibung

    Foto


    Ich tue mich hier mit dem Design echt schwer. Ja Normalformen N1, N2, und N3 habe ich gelesen.

    Trotzdem ist meine Frage: Ist es auch mit Blick auf einen Nutzerlogin sinnvoll nur eine Tabelle zu machen?? Oder sollte man Die Kleinanzeigen in eine Tabelle Kleinanzeigen ablegen und diese dann vielleicht auch noch mit einer weiteren Tabelle Rubrik und Unterrubrik in Beziehung setzten? Wäre super nett wenn mit jemand einen Denkanstoß geben könnten, oder weiß wo das relativ nachvollziehbar erklärt wird, danke

    Gruß der Izelion
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Die Passwort und E-Mail Adresse doppelt in der DB abzulegen ist Schwachsinn, da solltest du von allein drauf kommen.

    Die Angebote in der Nutzertabelle abzulegen ist grober Unfug, ließ und verstehe Wikipedia zum Thema "Normalisierung".

    Rubriken und Unterrubriken sind etwas schwieriger. Zum einen, weil du MySQL benutzt das keine Rekursion kann, zum Anderen, weil keiner weiß wie viele Ebenen hier angedacht sind oder ob eine Unterrubrik auch unter mehreren Hauptrubriken stehen kann.
     
    Izelion gefällt das.
  3. Izelion

    Izelion Benutzer

    Hallo Ukulele,

    vielen Dank schon mal.


    Also mit den Rubriken soll das so gedacht sein: Es gibt Rubriken, z.B.


    Herrenrad, Damenrad, Rennrad, Mountainbike,


    Unterrubrik z.B
    24 Zoll, 26 Zoll, 28 Zoll, etc:

    Diese Unter Rubrik kann in jeder Rubrik mehrmals vorkommen. Wie wäre das dann zu lösen? eine Tabelle Rubriken und eine Tabelle Unterrubriken anlegen? (Sowohl die Rubriken also auch die unter Rubriken sind begrenzt)


    Ein Nutzer könnte ja z.B 2 Damenräder 28 Zoll anbieten, jetzt habe ich auch schon verstanden, warum eine Tabelle für alles keinen Sinn macht ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2016
  4. Izelion

    Izelion Benutzer

    Ok, ich denke ich habe die Antwort schon, es wäre sinnvoll für Rubrik und unter Rubrik eine eigene Tabelle anzulegen, damit ich später sowohl nach Rädern aber auch nur nach Größen suchen kann. So das wenn ich z.B. 26 Zoll suche, alle Räder in der Größe angezeigt werden egal ob Herren Damen oder Rennrad.. sehe ich das richtig?

    lg Izelion
     
  5. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Eigentlich sind Angaben zur Größe keine Rubriken sondern einfach Artikeleigenschaften die man eventuell Filtern möchte. Ob man das als Rubrik oder sonstwie bezeichnet spielt aber keine Rolle, du brauchst ein System, in dem nicht für jede Eigenschaft oder Rubrik eine neue Tabelle einzurichten ist. Da nicht jede Eigenschaft gleich aufgebaut ist (Zahl, Text, etc.) wird das schon etwas schwieriger.

    Relativ einfach und verständlich ist das EAV Prinzip. Die Umsetzung im Front End erfordert aber auch ein bischen Schmalz, das macht man nicht einfach nebenbei. Entity–attribute–value model - Wikipedia, the free encyclopedia Gibt natürlich Alternativen...
     
  6. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Was ist das Ziel der Datenbank und der Aufgabe?
     
  7. Izelion

    Izelion Benutzer

    Hallo Dukel, das kann ich hier leider nicht so genau sagen. ;-9 Ich habe eine Idee, die ich für ziemlich gut halte. Und eine Kleinanzeigenanwendung kommt diese Idee wohl am nächsten. jemand soll in diee Anwendung etwas bereitsellen können, das andere suchen können, andersrum sollen andere eine suche einstellen können, worauf wiederum die anderen reagieren können. Am liebsten wäre es mir jemanden zu finden, der diese Idee mit mir zusammen entwickelt ;-)

    gruß der Izelion
     
  8. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Du musst doch wissen, was du damit machen willst. Willst du Produktiv eine Anwendung (Kleinanzeigen) betreiben? Ist das eine Übungsaufgabe? Ist das ein Proof of Concept?
    Ich würde mir erst die Anforderungen überlegen und dann das DB Design machen und nicht andersherum.
     
  9. Izelion

    Izelion Benutzer

    Hallo Dukel,

    natürlich weiss ich was ich machen will. Ich möchte nur meine Idee schützen wenn du verstehst. Ich will mich selbsständig machen. Ich habe diee Idee schon länger und würde mich ärgern wenn ich das nicht versuchen würde. Ich habe die Idee, und ich habe eine Kaufmännische Ausbildung, mir fehlt aber leider eine menge von dem technischen Know How. Daher überlege ich mir meine Idee mit anderen sachen zu vergleichen und die Probleme dann zu komunizieren. Also ist meine Idee mit einem kleinanzeigenmarkt vergleichbar, aber dennoch ganz was anderes ;-) (Wenn ich meien Tabellenstruktur wie ein kleinazeigenmarkt aufbauen würde, dann wäre mir schon geholfen.

    lg der Izelion
     
  10. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Ich seh da bis jetzt wenig schützenswertes ...
     
  11. Izelion

    Izelion Benutzer

    Also klappt das mit dem schützen doch ganz gut ;-)
     
  12. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Jupp. Wohl auch besser so.
     
  13. Izelion

    Izelion Benutzer

    Hast du irgendwie einen schlechten Tag erwischt?? Naja vieleicht habe ich auch einfach zuviel erhofft. Sorry tschööö!!
     
  14. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Nö.

    Nur polterst Du mit halbgaren Gedanken hier rein (siehe Tabellenstruktur erstes Posting), und auf Nachfragen reagierst Du nicht gerade kooperativ. Ich denke, so wird das nicht viel mit Deiner Geschäftsidee. Aber hey: Du schaffst das. Ganz sicher. Ich wünsch Dir maximalen Erfolg.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden