Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Datenbankabfrage mit Collate

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von keine_frage_ist_zu_dumm, 19 September 2013.

  1. keine_frage_ist_zu_dumm

    keine_frage_ist_zu_dumm Neuer Benutzer

    Hallo Profis,

    ich arbeite mit folgender Abfrage:

    Code:
    $abfrage = "SELECT Name, Strasse  FROM $db WHERE Name LIKE '%$suche%' ORDER BY $Name COLLATE latin1_german2_ci";
    Der letzte Teil ab COLLATE ist neu, damit Namen, die z.B. mit einem "Ö" beginnen nicht ans Ende der Liste gesetzt werden. Soweit funktionert auch alles. Leider kann ich jetzt aber eine vorher funktionierende Funktion nicht mehr nutzen, bei der ich die Auflistung mit "ORDER BY $Name DESC" umdrehen konnte, so dass Namen mit Z oben stehen.

    Try and Error Versuche blieben erfolglos und per Google habe ich nichts gefunden, dass mir bei meinem Halbwissen weiter helfen kann.

    Danke für Eure Weisheit vorab :)...
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Was *genau* hast Du probiert? Auch mal das DESC nach dem Collate blafasel?
     
  3. keine_frage_ist_zu_dumm

    keine_frage_ist_zu_dumm Neuer Benutzer

    Hallo akretschmer,

    vielen Dank, jetzt funtioniert es! Die Lösung war wirklich das DESC ans Ende zu setzen, also
    Code:
    ...COLLATE latin1_german2_ci DESC";
    Ich hatte das zwar vorher bereits ausprobiert, jetzt funktioniert es, vorher nicht. Ich hatte wahrscheinlich beim rumprobieren den Code an irgendeineer Stelle geschrottet ohne es zu merken. Also nochmals danke ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden