brauchen leere zellen speicher

krautchris

Neuer Benutzer
Beiträge
1
Hi,

ich hab diese Anfängerfrage und konnte bisher noch keine ganz klare Antwort finden.

Also wie ist das jetzt mit dem Speicherbedarf wenn ich eine Tabelle habe in der sich leere Zellen befinden?

Verstehe ich das richtig, wenn ich eine Zelle mit varchar frei lasse, dass hier kein Speicher verbraucht wird und wenn ich zB eine Zelle mit int habe und diese leer ist dennoch Speicher verbraucht wird? ... bedeutet null und Zelle frei lassen dasselbe?

Vielen Dank für die Hilfe u lg krautchris
 
Werbung:

Tommi

Datenbank-Guru
Beiträge
290
Hallo,

zu dieser Frage habe ich eine gute Seite gefunden:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/storage-requirements.html

Aber generell hast du recht, feste Datentypen (ohne ein vorgestelltes 'var') verbrauchen immer definierten Speicherplatz.
Var-Datentypen brauchen grundsätzlich auch Speicherplatz, auch wenn sie leer sind (muss ja angelegt sein, die Zelle), dann aber nur die minimale Größe
(in der Regel zwei Byte). Aber in diesen Datentypen wird der Speicherbedarf dynamisch anhand der eingetragenen Daten benötigt.

Genauere Informationen findest du auf der durch den Link angegebenen Seite.

Viele Grüße,
Tommi
 
Werbung:

ukulele

Datenbank-Guru
Beiträge
4.702
Der Speicher wird ja nicht verbraucht aber reserviert. Wäre ja schön doof wenn die DB einen VARCHAR Wert nachträglich eintragen würde und dieser würde an einer anderen Stelle auf der HDD liegen als der Rest des Datensatzes. Das würde bei stark fragmentierten Daten dann enorm langsam werden.
 
Oben