Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Bester PostgreSQL-Management-Client

Dieses Thema im Forum "PostgreSQL" wurde erstellt von Tom.S, 9 Juli 2015.

  1. Tom.S

    Tom.S Fleissiger Benutzer

    Hallo,
    ich suche gerade nach einem professionellem Management-Tool für PostgreSQL, um eine DB mit 200 Tabellen zu verwalten.
    Es soll benutzerfreundlicher als PgAdmin 3 sein und wenn möglich auch komplexe Administrationsaufgaben vereinfachen.
    Beispiele für anfallende Aufgaben wären, dass man 20 Tabellen per Klick auswählt, in denen man jeweils eine Spalte hinzufügt. Oder eine Auswahl von Tabellen per RegEx und Umbenennung einer Spalte per RegEX, die sich am Tabellennamen orientiert. Zwar werde ich dabei wohl nicht um SQL herumkommen, aber das sollte mir weitestgehend vereinfacht werden. Eine Ansicht, die FK-Beziehungen berücksichtigt und beispielsweise direkt zugehörigen Tabellenzeilen einblendet, wäre auch schön.

    Was würdet Ihr da nutzen?
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

  3. Tom.S

    Tom.S Fleissiger Benutzer

    Aber googlen kann ich doch schon ... Da findet sich nur nichts aktuelles in Bezug auf meine Frage und mir fehlt leider die Zeit, 20 Tools zu installieren, sie zu testen und entnervt wieder wegzuschmeißen. Deshalb frage ich Experten wie Dich, was sie nutzen würden, um auch komplexe Aufgaben effizient zu erledigen.
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Schrieb ich doch, psql. Ernsthaft.
     
  5. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    akretschmer gefällt das.
  6. Tom.S

    Tom.S Fleissiger Benutzer

    Ich glaube, Ihr könntet mich verstehen. Ich kann auch psql nutzen, ich möchte es nur nicht. Weil ich mir nicht zum Beispiel erst 200 Tabellen ausgeben lassen möchte, um dann eine Auswahl per copy+paste in meine Query einzufügen. Deswegen: Ja, ich frage nach einer schönen GUI.
     
  7. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Ich versuche es. Aber wenn Du "Beispiele für anfallende Aufgaben wären, dass man 20 Tabellen per Klick auswählt, in denen man jeweils eine Spalte hinzufügt." als tägliche Aufgabe hast, dann machst Du meiner Meinung nach was falsch.
     
    Distrilec gefällt das.
  8. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    Schlechte Datenmodellierung? Check.

    Selbst wenn man so etwas ab und an braucht... Ne Prozedur dafür anlegen ist ein drei-Zeiler...
     
  9. Tom.S

    Tom.S Fleissiger Benutzer

    Leute, die Diskussion ist mir zu sehr 90er. Allein eine Autovervollständigen-Funktion, die meine pgAdmin-Version augenscheinlich nicht hat, spart mir in wenigen Wochen so viel Zeit, dass es sich lohnt. Und ich möchte nicht jedes Mal bei psql ein SELECT ausführen, wenn ich nach dem Namen einer Tabelle suche. Eine GUI-Variante kann alles, was eine Shell auch kann, umgekehrt gilt das nicht und somit gibt es da eigentlich nichts zu diskutieren, oder? Wofür meine Firma ihr Geld rausschmeißt, muss doch nicht Eure Sorge sein.
     
  10. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Tja, psql hat Autocomplete. Und zeigt auch Verbindungen zwischen Tabellen an.

    Aber okay, ist nicht jedermanns Sache. Ich nannte Dir ein Wiki mit vielen GUI-Lösungen. Da ich keine davon kenne (nicht mal PGAdmin) kann ich da auch keine ehrliche Empfehlung geben. Und nun bin ich raus. Hab eh Feierabend ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden