Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Beim startup wird auf falsche init.ora verwiesen

Dieses Thema im Forum "Oracle" wurde erstellt von gurbelunder, 22 Januar 2013.

  1. gurbelunder

    gurbelunder Datenbank-Guru

    Hallo an alle,

    ich möchte gerne ein STARTUP auf meine Testdatenbank ausführen. Nun habe ich das Problem, dass Oracle versucht, auf eine alte init.ora Datei zuzugreifen:

    SQL> startup
    ORA-01078: failure in processing system parameters
    LRM-00109: could not open parameter file '/srv/ora/product/11.2.0/dbhome_1/dbs/initdbprod2new.ora'

    Auch wenns verwirrt: die alte Instanz hieß "dbprod2new", die neue heißt "dbprod2".

    Die Instanz an sich hatte ich mittels "dbca" gelöscht. Aber selbst ein Deinstallieren und Neuinstallieren von Oracle brachte mir nichts. Irgendwie kennt er immer noch die alte Instanz. Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Danke euch und Gruß
    David

    EDIT: ein Versuch, mich direkt mit der Instanz zu verbinden, schlägt fehl:

    sqlplus sys/sys@dbprod2new as sysdba

    SQL*Plus: Release 11.2.0.1.0 Production on Tue Jan 22 16:01:43 2013

    Copyright (c) 1982, 2009, Oracle. All rights reserved.

    ERROR:
    ORA-12154: TNS:could not resolve the connect identifier specified


    Enter user-name: sys
    Enter password:
    ERROR:
    ORA-01034: ORACLE not available
    ORA-27101: shared memory realm does not exist
    Linux-x86_64 Error: 2: No such file or directory
    Process ID: 0
    Session ID: 0 Serial number: 0
     
  2. gurbelunder

    gurbelunder Datenbank-Guru

    Okay, ist gelöst. Ich habe das gesamte System nach Altlasten durchsucht. Hab einiges gefunden, die Sachen gelöscht, die Kiste neugestartet und alles war schön.
     
  3. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ich glaube wir brauchen hier dringend mal jemanden, der sich damit auskennt. :confused:
     
  4. PLSQL_SQL

    PLSQL_SQL Datenbank-Guru

    Wollte nach deinem ersten Beitrag vorschlagen, dass du ein "mapping" in der TNS.ora versuchen kannst.


    Aber wenn du "alte" nicht mehr benötigte Konfigs usw. gefunden hast und jetzt läufts... na dann supi!


    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden