Alphabetisch nummerieren

Aitutaki

Benutzer
Beiträge
14
Hi,

eine fortlaufende Nummerierung mit Zahlen ist kein Problem.
Kann Access auch alphabetisch nummerieren?
Angenommen der erste Datensatz hat Nummer "A", erzeuge ich einen neuen Datensatz, soll automatisch ein "B" vergeben werden, usw.

Schon mal vielen Dank.

Grüße

Robert
 
Werbung:

akretschmer

Datenbank-Guru
Beiträge
9.028
Hi,

eine fortlaufende Nummerierung mit Zahlen ist kein Problem.
Kann Access auch alphabetisch nummerieren?
Angenommen der erste Datensatz hat Nummer "A", erzeuge ich einen neuen Datensatz, soll automatisch ein "B" vergeben werden, usw.

Schon mal vielen Dank.

Grüße

Robert


Bist Du Dir sicher, daß das eine gute Idee ist? Buchstaben gehen recht schnell aus. Was soll dann passieren? Ansonsten: vergibt doch einfach Zahlen, und wandle das in der Ausgabe. Ich kenne Access nicht, aber das geht bestimmt.

Eine Lösung kann ich Dir in PostgreSQL zeigen:

Code:
test=# create sequence s1 start with 65;
CREATE SEQUENCE
test=*# create table t1(id char default chr(nextval('s1')::int), name text);
CREATE TABLE
test=*#
test=*#
test=*# insert into t1 (name) values ('test1');
INSERT 0 1
test=*# insert into t1 (name) values ('test2');
INSERT 0 1
test=*# insert into t1 (name) values ('test3');
INSERT 0 1
test=*# select * from t1;
 id | name
----+-------
 A  | test1
 B  | test2
 C  | test3
(3 rows)

Mal so als Spielerei ...

Andreas
 

Aitutaki

Benutzer
Beiträge
14
Hi Andreas,

ich arbeite mit technischen Zeichnungen und Änderungsstände werden mit Buchstaben indexiert.
Bei der manuellen Vergabe von Indexen kann leicht mal ein Fehler passieren, z.B. kann man einen Buchstaben überspringen.

Kenne mich leider in PostgreSQL gar nicht aus.
Lässt sich sowas auch evtl. in VBA erstellen?

DANKE und Grüße

Robert
 

akretschmer

Datenbank-Guru
Beiträge
9.028
Hi Andreas,

ich arbeite mit technischen Zeichnungen und Änderungsstände werden mit Buchstaben indexiert.
Bei der manuellen Vergabe von Indexen kann leicht mal ein Fehler passieren, z.B. kann man einen Buchstaben überspringen.

Kenne mich leider in PostgreSQL gar nicht aus.
Lässt sich sowas auch evtl. in VBA erstellen?

DANKE und Grüße

Robert


Die Frage ist ja: was passiert nach dem Z, kommen dann 2-stellige Buchstabenkombinationen?

Das läßt sich sicher alles programmieren, aber ich kenne mich mit VBA und so nicht aus, sorry.


Andreas
 
Werbung:

Aitutaki

Benutzer
Beiträge
14
Hi Andreas,

nach Z kommt AA, AB, usw., wie bei Excel.

Trotzdem vielen Dank, werde mal warten, ob sich noch jemand zu diesem Thema meldet.

Grüße

Robert
 
Oben