Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

3te Normalform

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von Hopi2014, 20 Februar 2014.

  1. Hopi2014

    Hopi2014 Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich komm am besten gleich zur Sache^^.
    Wir haben vor kurzem in der Schule unser Gruppen Projekt in Datenbanken angefangen und sollen die Datenstruktur für die Datenbank "Miete" eines Unternehmens erstellen das Baumaschinen vermietet.
    Zusätzlich sollen wir ein ER-Modell erstellen und alles in die 3te Normalform bringen. Es ist uns echt Wichtig da dieses Projekt stark mit unserer Endnote verknüpft ist.

    Aufgabe: [​IMG]

    Wir stehen jetzt kurz davor das Ganze in Access umzusetzen und ich wollte eigentlich nur fragen ob jemand der sich etwas mit der Materie auskennt mal über unser ER-Modell und unsere 3te Normalform gucken kann da wir uns noch sehr unsicher damit sind.

    ER-Modell: http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=13971966
    Anmerkung: KFZ-Kennzeichen ist nicht mehr unser PS in der Tabelle "Maschine" der neue PS ist Maschinennummer.

    3te Normalform: http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=74241009
    (Ebenfalls ist hier KFZ-Kennzeichen nicht mehr der Primärschlüssel)

    Ich danke hier schon mal fürs lesen und hoffe das sich jemand findet der uns unsere Fehler aufzeigen kann.^^

    Mit Freundlichen Grüßen
    T001
     
  2. Hony%

    Hony% Datenbank-Guru

    Hi.

    Schlecht lesbares ER-Modell. Ein ER-Diagramm sieht normalerweise so aus: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Er-diagramm.svg
    Schlüssel werden entweder in Textform oder unterstrichen dargestellt. Welche Notation wird für die Pfeile verwendet?

    Als kostenlose Software kann ich Dia empfehlen.

    Auf den ersten Blick sehe ich, dass du die Entätstypen Kunde und Vertrag vermischst. Schnell sichtbar an der übermäßigen Anzahl an Attributen.

    Vertrag = (Mietzeitraum, Mietvertrag abgeschlossen bei, Ansprechpartner) verstoßen gegen die 1.NF: Kein atomarer Wertebereich.

    Ansonsten kann ich nichts weiter dazu sagen, da nicht deutlich wird welche Attribute zum Primärschlüssel gehören. Auch hier empfehle ich Unterstreichen. Als Notation wird üblicherweise ein Relationenschema genommen: https://de.wikipedia.org/wiki/Relationenschema

    Fotos sind für solche Zwecke ungeeignet weil sie schlecht zu lesen sind.

    Gruß
    Hony
     
  3. Hopi2014

    Hopi2014 Neuer Benutzer

    Ich hab das ganze jetzt ma mit DIA umgesetzt in meinem bestreben das etwas übersichtlicher zu gestalten glaube aber das mir das nicht so ganz gelungen.

    Ich hab noch ein paar Änderungen vorgenommen wie das erstellen 3 neuer Tabellen (Maschinentyp, Ansprechpartner und Niederlassung).

    Leider liegt das ER-Modell mir nicht gerade so weshalb ich auch denk jetzt mehr Fehler als vorher drin zu haben.

    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=64800137
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Februar 2014
  4. Hony%

    Hony% Datenbank-Guru

    Das sieht schon eher nach einem ERD aus.

    Die Pfeile sind in dieser Form falsch. Attribute haben nie Pfeile. Wenn Pfeile vorkommen dann um die Kardinalität zwischen den Entitätstypen anzuzeigen. Die Zahl wird normalerweise auch am Entitätstyp notiert. Wenn du Pfeile nutzt vergiss die Legende nicht.

    Was bedeuten die unterbrochenen Unterstreichungen? Fremdschlüssel haben in einem ERD nichts verloren.

    Deine Bezeichnungen sind verwirrend. Beispiel: Herstellerinformation wäre Hersteller=(Name, Werkstatt Ort)

    Du erzeugst zu viele Entitätstypen: Maschinentyp und Typpreis sind Attribute von Maschine. Dekomponiert wird erst später.

    Kleine Faustregel: Versuche so wenig Elemente wie möglich zu benutzen.

    Bitte erst um diese Punkte bereinigen. Dia kann unter Exportieren auch PNG oder PDF erzeugen. Das dürfte dann auch lesbar sein. Zur Not kannst du auch die Dia-Datei (als zip) an den Post anhängen.

    An ER-Diagrammen haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Nimm dir die Zeit um zu verstehen was du tust. Ansonsten ist das für dich Zeitverschwendung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden