1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Datenbank für Musikschule

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von asyawersi, 26 November 2014.

  1. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Hallo,
    Ich benutze Ninox als Datenbank und kann leider kein Unterforum finden wo dies hier reinpasst.
    Mein Problem:
    Eine Tabelle mit Musiktiteln soll mit Schülern verknüpft werden. Dabei sollen in der Datenmaske für die jeweiligen Schüler aber nur Titel angezeigt werden, die noch nicht behandelt wurden. Zusätzlich werden nur Titel angezeigt, die für Schüler relevant sind(z.B. Klavier/Schlagzeug).
    Letzteres könne ich mit der Tabelle "Fach" bewerkstelligen, scheitere aber an Ersterem.
    Ich kann zwar eine weitere Tabelle erstellen, in der ich sehen kann, ob Titel bereits durchgenommen wurden (Unterrichtsplan), ich brauche aber genau die gegenteilige Ansicht.
    Anbei eine Bezugstabelle, ich weiß nicht ob es genügt um den Sachverhalt darzustellen...
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      181,1 KB
      Aufrufe:
      13
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Und wie verknüpft man bei Ninox Informationen, malt man da eine Linie rein oder wie?^^

    Es wird sicher eine Abfragesprache für die Daten geben, wäre das SQL wärst du hier richtig. Aber ohne Abfrage kann man erstmal gar nichts darstellen.
     
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Das steht, wie immer, in der Doku zur DB ;-)

    http://manual.ninoxdb.de/de/verknuepfte-tabellen/

    Aber ich bin ehrlich: das steht nur allgemeines Blabla. Nach kurzer Durchsicht der Homepage https://ninoxdb.de/ninox/support.html weiß ich aber, was ich davon insgesamt halte: Abstand.
     
  4. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Die Doku hilft mir auch nicht wirklich weiter. Ich will die Frage mal anders stellen:
    Ist eine Datenbank in der Lage, einen statischen Stundenplan aus Tabellen zu generieren (links Zeiten, oben Wochentage, in den Feldern entsprechende Schüler) mit Hilfe von logischen Verknüpfungen oder wie auch immer? Das heisst eine Relation von Spalten und Reihen mit entsprechendem Ergebnis in den Feldern?
     
  5. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    Die Datenbank sollte nicht den Stundenplan erzeugen... Sondern nur die Daten dafür liefern ^^
     
  6. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Ok, dann habe ich mir wohl zuviel von einer Datenbank versprochen? Nicht mal einen einfachen Stundenplan?
     
  7. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    Natürlich ist es möglich das zu machen...
    Sollte auch dein Ninox hinbekommen...
     
  8. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Ist nur die Frage wie... selbst der Entwickler hat es noch nicht hinbekommen, Ninox scheint da noch in den Kinderschuhen.
     
  9. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    Wirklich schwer ist es wahrscheinlich nicht.
    Alles was man braucht:
    Eine passende Datenstruktur
     
  10. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Ich habe eine Tabelle mit Spalten "Schüler", "Unterrichtsbeginn" (Uhrzeit), "Dauer" sowie eine Spalte mit Auswahlfeld für den Wochentag. Ich habe dann zwar eine Übersicht mit allen Daten, aber mehrere Reihen mit Wochentagen, die eigentlich in Spalten erscheinen sollen und mehrfach vorhanden sind. Im Anhang ein Screenshot wie es ist und einer wie es sein sollte.
     

    Anhänge:

  11. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Doch nicht so einfach?
     
  12. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Dein Ninox ist ja nicht ausschließlich Datenbank sondern auch DBMS und offensichtlich auch Front-End. Den Screenshots nach erstellt man eine Auswertung per Maus in dem man irgendwas zusammen klickt, dabei kann dir wohl nur jemand helfen der auch Ninox kennt. Wie sollte man solche Vorgänge auch beschreiben ohne jedes mal Bilder zu posten.

    Ich bin mir aber sicher das da hinter jeder zusammen geklickten Auswertung auch eine Abfragesprache steht. Ob Nimox darauf Zugriff gewährt weiß ich nicht. In der Doku scheint nichts davon zu stehen.
     
  13. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    Generell sehe ich da kein Problem...
    Join für jeden Wochentag und danach auf Zeit gruppieren (und die Teilnehmer konkatenieren).
    Wenn du noch nach Fach(oder ähnliches) auflösen willst wird es dann aber etwas schwieriger...

    Und ich erwähne hier nochmal. Eine Datenbank ist dafür nicht vorgesehen... Sowas macht das Front-End
     
  14. ThorsProvoni

    ThorsProvoni Neuer Benutzer

    Habe den Thread hier erst jetzt entdeckt. Ist das Problem noch aktuell? Anbei ein Screenshot, wie man das mit Ninox umsetzen könnte.
     

    Anhänge:

  15. asyawersi

    asyawersi Benutzer

    Ja, ist noch aktuell, vielen Dank für den Screenshot! Wäre es möglich, die entsprechende Ninox-Datei anzuhängen, da ich keinen Schimmer habe wie ich das umsetzen soll...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden