Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Zwei Datenbanken (MsSQL, PHPMyAdmin) zusammenführen

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Magmuss, 11 Juli 2012.

  1. Magmuss

    Magmuss Neuer Benutzer

    Ich habe einen Webshop unter magento, den ich updaten muß. Leider lässt sich die alte Datenbank nicht in die neue importieren. Ich vermute es liegt an den Tabellen, die durch Adons hinzugekommen sind.
    Meine Überlegung ist nun, ob es nicht möglich ist, die neue Datenbank als SQL-Dump zu exportieren, alle Daten zu entfernen und dann den SQL-Dump der alten Datenbank darüber laufen zu lassen um so alle aktuellen Tabellendefinitionen, aufgefüllt mit den alten Daten zu erhalten. (Ich hoffe, dass die alten Tabellen und Felddefinitionen gleichgebleiben sind.)
    Leider bin ich kein SQL-Profi und meine Versuche z.B. mit Hedisql führen nur zum Teilerfolg.
    Ich scheitere bereits daran, wie ich die neue Datenbank jungfräulich machen kann, d.h. alle vorhanden Daten zu entfernen und wie ich den SQL-Dump in die vorhandene Datenbank einlesen kann. Ich bekomme immer nur beide Dabenbanken parallel.
    Oder gibt es hier vieleicht noch eine ganz andere, einfachere Vorgehensweise.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand an dieser Stelle weiterhelfen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jörg
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Meinst du von MySQL mit PHPMyAdmin auf MS SQL wechseln oder ist das nur ein Tippfehler?

    Einen SQL Dump eines DBMS (wenn er vollständig ist) sollte in eine frisch aufgesetzte DB des selben DBMS importiert werden können. Beim Wechsel des DBMS geht das nur bedingt. Es gibt dafür Konvertierungstools, man kann das auch manuell machen wenn man die Fehler nach und nach durchgeht. Ist aber sehr aufwendig. Ich habe mal versucht Opengeodb Daten in MSSQL einzulesen, furchtbar.

    Ich kann dir leider nur im Detail helfen wenn es an MS SQL spezifischen Stellen hakt, eine generelle Empfehlung habe ich nicht.
     
  3. PLSQL_SQL

    PLSQL_SQL Datenbank-Guru

    Hier kann ich mich ukulele nur anschließen!

    Es existieren zwar mapping-Listen für diverse Datentypen, der Aufwand um die Import-Scripts entsprechend anzupassen kommt eben auf die Anzahl der Tabellen an und wie die Daten ins Dump-File geschrieben wurden.

    Sorry, dass wir dir nicht mehr helfen können!
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Wenn es wirklich um einen Import nach MS SQL geht würde ich versuchen für MySQL einen ODBC Treiber zu installieren. Dann ließe sich der Datenimport recht problemlos gestalten, nur die Tabellenstruktur müsste vorher erstellt werden. Gehen tut das alles, ist nur eine Frage des Auwands.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden