Zugriff auf MS SQL Server über ODBC

Fujittsu

Benutzer
Beiträge
5
Morgen


Ich habe hier ein kleines Problem mit dem Zugriff auf einen Datenbankserver über ODBC. Bei dem Datenbankserver handelt es sich um einen MS SQL Express Server 2012. Dieser Server steht bei mir im Netzwerk und ich möchte von einem Windows XP über ODBC auf diesen zugreifen. Nach meinen Untersuchungen ist der MS SQL Express Server bei einer Standard – Installation nicht fähig auf Netzwerkzugriffe zu reagieren. Daher habe ich im SQL Server Configuration Manager unter Protokolle für meine Datenbank TCP/IP aktiviert und weiterhin unter SQL Server – Dienste den SOL – Server – Browser aktiviert. Der SQL – Server – Browser ist angemeldet als NetworkService.
Wenn ich jetzt auf dem Windows XP einen ODBC – Treiber für diese Datenbank anlegen möchte und die dazugehörige IP – Adresse und den Instanzenname eingebe, komme die Fehlermeldung, dass „SQL Server existiert nicht oder Zugriff verweigert“.

Mit dem Benutzername und Kennwort stimmt alles, denn ich kann mich mit ihnen direkt auf dem Server anmelden.

Kann mir jemand weiter helfen.
mfg
Fujittsu
 
Werbung:
Werbung:

Fujittsu

Benutzer
Beiträge
5
Fehler erkannt --> Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf SQL Server (<Instanzname>), und klicken Sie auf Neu starten, um SQL Server zu beenden und neu zu starten.


Hab das leider vergessen. Jetzt funktioniert es. Danke
 
Oben