Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Rückgabewert aus Aufruf einer SP

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Huan90, 26 August 2014.

  1. Huan90

    Huan90 Benutzer

    Hallo liebe DB-Forum Gemeinde,

    ich versuche mich gerade mit Funktionen und SP in TSQL. (Es geht darum, eine Prüfziffer zu berechnen).

    Da ich in Funktionen keinen updatebefehl benutzen darf, habe ich letztendlich eine SP geschrieben. Diese ist getestet und funktioniert soweit wie gewollt.

    Nun weiss ich allerdings nicht, wie ich die SP aus einer anderen SP heraus aufrufe, sodass ich 2 Parameter übergebe und den Rückgabewert in eine Variable schreibe.

    Beispiel:
    SP_gen_pruefziffer - 2 Eingangsparameter, gibt einen 10 Stellige Integer zurück
    SP_send_pruefziffer - Hier ist eine Variable die die 10 Stellige Nummer bekommen soll,
    von hier soll SP_gen_pruefziffer aufgerufen werden.

    So würd ichs gern haben:
    SET @TEID = call(SP_gen_pruefziffer, @werk, @generierendes_sys)

    Ist das üb. möglich oder ggf. Bloedsinn?
    LG Huan90
     
  2. Huan90

    Huan90 Benutzer

    Habs "schon" was gefunden, was fuer meine Zwecke ausreicht:

    EXECUTE
    @TEID = [dbo].[SP_gen_pruefziffer] 1, 6;

    (Warum bin ich nicht gleich auf die Idee gekommen, mir ein "EXECUTE-Script" generieren zu lassen?!) -.-

    -closed- (?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden