Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

mehrere male zählen

Dieses Thema im Forum "Oracle" wurde erstellt von Mar_Melade, 24 April 2013.

  1. Mar_Melade

    Mar_Melade Neuer Benutzer

    Hi, versuche gerade eine Abfrage mit SQL zu gestalten, so dass alle MA und die angezeigt werden, die 95 eingestellt wurden. In der Unterabfrage scheint aber der Wurm zu stecken, finde aber den Fehler nicht. Die zweite Abfrage ist für sich allein stehend zumindest syntaktisch korrekt. In Kombination mit der äußeren Abfrage funktioniert das leider nicht.

    Wäre für Hilfe äußerst dankbar.

    select COUNT(EMPLOYEE_ID) "ALLE",
    (SELECT COUNT(HIRE_DATE) FROM EMPLOYEES WHERE HIRE_DATE LIKE '%95') AS "1995"
    from EMPLOYEES;
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru


    Probier doch mal select count(*) as alle , count(case when ... then 1 else 0 end) as ... from ...
     
  3. Mar_Melade

    Mar_Melade Neuer Benutzer

    Funktioniert so leider auch nicht

    Habs leicht umgestellt, klappt aber immer noch nich

    select COUNT(EMPLOYEE_ID) "ALLE",
    Count(SELECT HIRE_DATE FROM EMPLOYEES WHERE HIRE_DATE LIKE '%95') AS "1995"
    from EMPLOYEES;

    Da sagt er mir dass n Ausdruck fehlt
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru


    Du hast nicht das getan, was ich gesagt habe. Daher geht es nicht, logisch, oder?

    Code:
    test=*# select * from marmelade ;
     id |     d
    ----+------------
      1 | 2012-01-01
      2 | 2013-01-01
    (2 rows)
    
    test=*# select count(1), sum(case when d >= '2013-01-01' then 1 else 0 end) as dieses_jahr from marmelade ;
     count | dieses_jahr
    -------+-------------
         2 |           1
    (1 row)
    
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden