Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Login auf strato Datenbank schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Lars Kähler, 13 Juni 2015.

  1. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

    Moin Moin bzw. Schöne Geisterstunde in drei Minuten … !

    Die Typografieseite GlobalType ist dabei, von Italien nach Berlin umzuziehen. Im Kundenbereich meines neuen providers strato habe ich eine neue Datenbank angelegt, die ich nun gern erweitern möchte, idealerweise mit Sequel Pro am Mac.

    Die Fehlermeldung sieht folgendermaßen aus:

    TIA

    Lars Bildschirmfoto 2015-06-13 um 00.03.58.png
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Ja, falscher Hoster ;-) (hättest ja vorher mich fragen können...)

    Dein Hoster wird wohl Zugriffe von außen auf MySQL nicht zulassen (Shared Hosting?)

    Code:
    dig rdbms.strato.de
    
    ; <<>> DiG 9.8.1-P1 <<>> rdbms.strato.de
    ;; global options: +cmd
    ;; Got answer:
    ;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 51005
    ;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 2, AUTHORITY: 4, ADDITIONAL: 0
    
    ;; QUESTION SECTION:
    ;rdbms.strato.de.  IN  A
    
    ;; ANSWER SECTION:
    rdbms.strato.de.  86400  IN  CNAME  rdbms.webmailer.de.
    rdbms.webmailer.de.  60  IN  A  192.67.198.61
    

    Code:
     nmap rdbms.strato.de
    
    Starting Nmap 5.21 ( http://nmap.org ) at 2015-06-12 22:10 UTC
    Note: Host seems down. If it is really up, but blocking our ping probes, try -PN
    Nmap done: 1 IP address (0 hosts up) scanned in 3.04 seconds
    [22:10:56] akretschmer@login2:~$ nmap rdbms.strato.de -PN
    
    Starting Nmap 5.21 ( http://nmap.org ) at 2015-06-12 22:11 UTC
    Nmap scan report for rdbms.strato.de (192.67.198.61)
    Host is up.
    rDNS record for 192.67.198.61: lpis.webmailer.de
    All 1000 scanned ports on rdbms.strato.de (192.67.198.61) are filtered
    
     
  3. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

    Hm – ich müsste doch alle nötigten Zugangsdaten und Werkzeuge zur Verfügung haben, oder täusche ich mich? Ich habe bei strato ein Paket namens »PowerWeb Basic« erworben, das ist die zweitkleinste Version, habe mir aber Hackerschutz, ein Viren, Trojaner & sonstiges Gewürm vom Leibe haltendes Zusatzpaket und auch Rundum-Glücklich-Telefon-Support spendiert.

    Damit müsste ich doch wohl die von mir selbst angelegte Datenbank ergänzen können?

    Ich scheitere am einfachen Login.

    Lars
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Mir ist nicht bekannt, was Du alles hast. Mir ist auch nicht bekannt, wie das bei unseren Marktbeobachtern läuft mit Zugängen und so. Ich kann mit nur harte technische Fakten ansehen - siehe oben.

    Das mag gut sein. Ich hab demnächst auch ein All-Inclusive-Urlaub. Wenn Du da telefonische Seelsorge hast - dann nutze sie. Ich mach hier auch sowas, halt nur für einen anderen Hoster.

    Frag die Seelsorge, nur die können Dich da rundum glücklich machen.

    Verständlich. Da ist von remote alles dicht. Siehe oben.
     
  5. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

    Hej, nich so doll – das tut mir doch auch weh! ;-)
     
  6. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

    Erkläre es mir doch einfach, zeige mir den Weg durch dieses Tal der Finsternis, weise mir den rechten Pfad durch den tiefen dunklen Wald …

    – und auch nicht für lau, latürnich.
     
    akretschmer gefällt das.
  7. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Was *genau* willst Du wissen? Wie TCP/IP funktioniert?

    Rechnungsadresse?
     
  8. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

  9. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

    Ich glaube kaum, dass ich erlernen müsste, was TCP/IP im letzten Detail eigentlich ist. Mir würde es in meiner gottesunsäglichen Ignoranz sogar einfallen wollen, mich damit zu begnügen, es schlicht & ergreifend zu benutzen.
     
  10. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Du badest Deine Hände drin(TCP/IP), wenn Du surfst oder versucht, remote die MySQL-DB zu erreichen. Nur wenn Dein Hoster den Zugriff via Firewall verwehrt hast halt schlechte Karten. Nicht jedes Netzwerk ist so offen wie das vom Bundestag.
     
    Distrilec gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden