Durch Trigger andere Datenbank über Verbindungsserver bearbeiten

ukulele

Datenbank-Guru
Beiträge
4.647
Ich habe einen Trigger in einer MS SQL 2008 R2 Datenbank der versucht, über einen Verbinundungsserver in eine MS SQL 2008 Express Datenbank zu schreiben. Der Code als solches geht. Wenn ich ihn aber durch den Trigger ausführen lasse kommt folgender fehler:

[Microsoft][ODBX SQL Server Driver][SQL Server]Bei heterogenen Abfragen müssen die Optionen ANSI_NULLS und ANSI_WARNINGS für die Verbindung festgelegt werden. So wird eine knsistente Abfragesemantik sichergestellt. Aktivieren Sie diese Optionen, und wiederholen Sie dann die Abfrage. 42000: [Microsoft][ODBX SQL Server Driver][SQL Server]Bei heterogenen Abfragen müssen die Optionen ANSI_NULLS und ANSI_WARNINGS für die Verbindung festgelegt werden. So wird eine knsistente Abfragesemantik sichergestellt. Aktivieren Sie diese Optionen, und wiederholen Sie dann die Abfrage.

Natürlich habe ich auch schon gesucht und probiert. Unter anderem ANSI_WARNINGS und ANSI_NULLS im Script zur Triggererstellung vor dem Trigger sowie explizit vor dem Zugriff auf den Verbindungsserver auf ON oder OFF zu setzen, ohne Erfolg.

Ich habe gelesen, man kann das auch in den Einstellungen des Verbindungsservers konfigurieren, aber wie? Irgendwelche anderen Ideen?
 
Werbung:
Oben