Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Autowert für Primär-Feld

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von willytyp, 20 November 2015.

  1. willytyp

    willytyp Benutzer

    Hallo,
    ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe mit MySQL eine Datenbank mit nur einer Tabelle (mehr sind nicht nicht erforderlich) erstellt. Die erste Spalte ein Int-Feld und der Primär-Schlüssel. Nun meine Frage:
    ist es möglich diese Spalte automatisch auszufüllen. Soll heissen, bei jedem neuen Datensatz soll der Wert um 1 erhöht werden(wie bei MS-Access)?

    Falls jemand eine Lösung für mich hat, schön langsam, ich bin nämlich neu in MySQL.;)

    Meinen Dank im voraus.

    LG willytyp
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Unter MySQL heißen Serial halt Autoincrement. Kann dafür weniger.
     
  3. willytyp

    willytyp Benutzer

    Hallo akretschmer,
    zunächst einmal vielen Dank für deine Antwort.
    Es wäre sehr hilfreich für mich, wenn du mir sagen würdest, wo ich diesen Befehl finde und wie ich ihn einsetze.
    Wie ich geschrieben habe, ich bin neu in MySQL.
    Autoinkrement soll nicht viel können, nur den Primary-Wert aufaddieren.

    LG
    willytyp
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Code:
    mysql> create table willy(id int auto_increment, primary key (id));
    Query OK, 0 rows affected (0.03 sec)
    
    mysql> insert into willy values (default);
    Query OK, 1 row affected (0.03 sec)
    
    mysql> select * from willy;
    +----+
    | id |
    +----+
    |  1 |
    +----+
    1 row in set (0.02 sec)
    
    einfach, oder?
     
  5. willytyp

    willytyp Benutzer

    Hallo akretschmer,
    vielen Dank für deine Hilfe.
    Klar ist das einfach:(
    Ich werde den Code mal ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen.
    Okay, für mich noch etwas fremd, aber da komme ich durch. Ich will ja lernen.:confused:

    Lg
    willytyp
     
  6. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Wenn Du gut SQL lernen willst dann nehme kein MySQL. Nehme PostgreSQL. Glaub mir.
     
  7. willytyp

    willytyp Benutzer

    Hi akretschmer,

    ich will mich gar nicht tief in die SQL Programmierung 'reinkniehen.
    Das habe ich damals bei Access nicht begriffen.
    Es handelt sich bei mir um ein simples Gästebuch einer Web-Site.
    Da ich die Einträge nicht in einer *.txt Datei verwalten will, habe ich mich
    für eine "Datenbank" unter SQL entschieden.
    Und noch eines, mit deinem Quellcode bin ich rettungslos überfordert.
    Dennoch werde ich versuchen mich da durch zu beissen.
    Dennoch vielen Dank für deine Hilfe.

    LG
    willytyp
     
  8. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ein CREATE TABLE-Statement mit AUTO_INCREMENT ist aber nun wirklich das absolut nötigste um SQL einzusetzen. Neben dem echt simplen Code-Schnipsel kann man es ansonsten höchstens noch malen, mit Blümchen und Bienchen.
     
  9. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Wieso nimmst du kein vorhandenes Gästbuch? Ohne Erfahrung und Know How baut man sich da selbst schnell Sicherheitslücken ein.
     
  10. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Welcher Teil meiner Antwort hat Dich denn so verunsichert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden