1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Unterschied Windows Authentifizierungsmodus und SQL Server Authentifizierungsmodus

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Datenbank-Neuling, 3 Oktober 2018.

  1. Hallo Liebe Forummitglieder,

    ich bin ein neuer SQL Server Management Studio Anfänger und habe dazu eine Frage:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Windows Authentifizierungsmodus und einem SQL Server- und Windows-Authentifizierungsmodus?

    Ich hab schon einiges dazu gelesen aber verstehe es immer noch nicht ganz. Kann es vielleicht jemand in Dummy Sprache erklären? :)

    Ich hab hierzu folgendes gefunden:

    SQL Server kennt seit jeher zwei Authentisierungsmodi: “Windows-Authentifizierungsmodus” und “SQL Server- und Windows-Authentifizierungsmodus”. Während der erste nur Verbindungen mit bestehenden Windows-Logins zulässt (also nur Windows-Domänenkonten oder lokale Windows-Benutzer des Servers selbst), ist es im anderen Modus zusätzlich möglich, sich mit Konten anzumelden, die nur innerhalb des SQL Server existieren.

    Was sind hier Windows-Logins, Windows-Domänenkonten oder Konten die innerhalb des SQL Servers existieren? :confused: Vielleicht lässt sich dies anhand von Beispielen gut erklären?

    Würde mich über eine einfach erklärte Beschreibung freuen!

    Viele Grüße
    Datenbank-Neuling
     
  2. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    SQL Server Auth. erstellt die Benutzer im SQL Server. D.h. der Username und das Passwort (bzw. dessen Hash, hoffe ich) sind im SQL Server gespeichert.
    Bei Windows Auth. werden die Nutzer von Windows (z.B. Administrator) oder vom AD genommen.
    Die Windows Auth. wird in beiden Fällen genutzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden