1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

SQLite mit Android App

Dieses Thema im Forum "SQLite" wurde erstellt von McBNI, 30 Januar 2017.

  1. McBNI

    McBNI Neuer Benutzer

    Hi Leute, ich hoffe jemand kann mir helfen.

    Folgende Situation:
    Ich habe eine Android App programmiert in Android Studio (von der Berufsschule aus). Diese kann einfach nur Rezepte für Cocktails ausgeben, also gibt es nur eine Auswahl und ein Bestätigungsbutton und so werden die Zutaten angezeigt.

    Jetzt soll ich als Schulprojekt eine Datenbank mit sqlite dahinter setzen. So sollen also die Rezepte aus der Datenbank geholt werden. Von Vorteil wäre auch, wenn man die Rezepte über die App bearbeiten/ löschen oder neue hinzufügen könnte..

    Kann mir jemand sagen, wie ich hier am besten anfange und wie ich vorgehen soll? Es soll so einfach wie möglich gehalten werden. Ich soll das meiner Klasse präsentieren und sie es im nachhinein selbst machen lassen.

    Ich vermute mal, dass ich zuerst die Datenbank erstellen und darin die Rezepte einspeichern muss (wird das genau gleich wie in mysql gemacht??). Anschließend dann die App mit der Datenbank verknüpfen, damit sie die Datensätze von dort holt. Dann eben noch die neuen Felder in der App zum Hinzufügen neuer Rezepte und eben zum Löschen und bearbeiten.. was dann aber mit der Datenbank verknüpft sein muss.

    Soll ich das mit Android Studio machen oder ein anderes Programm nutzen?

    Habe mit sqlite noch nie gearbeitet, habe es aber als Thema zugeteilt bekommen. Ich habe eine Woche Zeit dafür.

    Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet..

    Liebe Grüße und danke im voraus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden