1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Reservierung der Seiten abhängig der Tabellengröße

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von AngelOfEffekt, 7 September 2011.

  1. AngelOfEffekt

    AngelOfEffekt Neuer Benutzer

    Hallo,

    wir haben im Untericht das Thema Seitenreservierung pro Tabelle.

    Dazu hier mal fix n kleines Bsp.:

    Code:
    create table Kunde(
     kid smallint not null,
     k_name char(50) not null,
     k_adresse1 char(50) not null,
     k_adresse2 char(50) not null,
     k_wohnort char(50) not null,
     k_bundesland char(2) not null,
     k_plz char(10) not null,
     k_telefon char(20) not null,
     k_fax char(20) not null,
     k_email char(30) not null,
     k_homepage char(20) not null
    )
    Das sind dann also 304 Byte + 10Byte je Zeile
    Code:
     (9 Spalten mit char) = 300Byte
    + 1 Spalte mit smallint= 2Byte
    + 1 Spalte mit char(2) = 2Byte
     304Byte
    + 10Byte je Zeile (null-Bitmap & Header
    Die Seitenreservierung soll nun 8096/314 = 25,78 Seiten)

    Dh. wenn ich eine sehr kleine Tabelle (zB. Hilfstabelle für NM-Beziehung)
    Code:
    create table klein (
      id smallint not null,
     aid smallint not null,
     mid int not null
    )
    Code:
    2*2 + 4 + 10 = 18Byte
    8096 / 18 = 449,7...7Seiten

    So hat uns das unser Dozent erklärt.

    Jetzt meine Frage: Worin liegt hier der Hintergrund. Warum reserviert der Server bei kleinen Tabellen automatisch mehr Seiten?

    LG AoE
     

Diese Seite empfehlen