1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

DERBY ERM artikel

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von KaMaRoCk, 18 März 2020.

  1. KaMaRoCk

    KaMaRoCk Neuer Benutzer

    Guten Tag,

    Ich grüße euch alle. Meine frage bezieht sich auf das ER-Diagramm das ich gerade erstellen möchte. Ich habe allerdings ein Problem.

    Ich habe mehrere Lieferanten, diese haben Artikel.
    Den gleichen Artikel kann ich von zwei Lieferanten beziehen, aber der Artikel hat unterschiedliche preise.
    Lieferant X 3 euro und Lieferant Y 4 euro

    Wie kann ich am besten das machen um keine redundanten Daten zu bekommen?
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Normalisierung ist das Stichwort. Tabellen Lieferanten und Artikel, und Wer-Liefert-Was-Zu-Welchem-Preis.
     
  3. KaMaRoCk

    KaMaRoCk Neuer Benutzer

    Ja davon habe ich gehört, Dazu brauche ich doch eine Tabelle mit Daten um die Funktionale abhängigkeiten zu bestimmen oder?
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    hielft Dir das weiter?

    Code:
    test=# create table lieferanten(id serial primary key, name text);
    CREATE TABLE
    test=*# create table artikel (id serial primary key, name text);
    CREATE TABLE
    test=*# create table artikel_lieferant (artikel int references artikel, lieferant int references lieferanten, preis int, primary key(artikel,lieferant));
    CREATE TABLE
    
     
  5. KaMaRoCk

    KaMaRoCk Neuer Benutzer

    [​IMG]

    Wollte fragen ob das so richtig ist mit der <Bestellung> das ein Mitarbeiter macht an einem <Lieferanten>
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden