1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Aufgabe Relationenalgebra, SQL-Abfrage

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von ClaudeGable, 25 November 2019.

  1. ClaudeGable

    ClaudeGable Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich bin neu in der Welt der Datenbanken und Modellierung. Für eine Studienaufgabe sollen wir erstmals Relationenalgebra und SQL anwenden. Ich hoffe ihr könnt über meine Abfragen mal drüberschauen und ggf. helfen.

    Im Anhang seht ihr die Tabelle mit Parkhäusern.

    Hier die Aufgaben:

    Zuerst kommt der relationenalgebraische Ausdruck, dann der SQL-Befehl

    a) Wie viele Plätze sind in der Tiefgarage City-Altstadt derzeit frei belegbar?

    π Name (S Name=City-Altstadt AND Kap – FestBuch – BelFreiBuch – max (0, Reserve - FestBuch + BelFestBuch)(BamPark))

    Für SQL habe ich hier noch keine Idee, da macht mir das "max" Probleme.

    b) Bei welchen Tiefgaragen in Bamberg sind weniger als 10 Stellplätze Reservekapazität eingeplant?

    π Name, Reserve(S Reserve<10(BamPark))

    SQL:
    SELECT ID, Name, Reserve from bampark
    WHERE RESERVE < 10;

    c) Welche Tiefgarage in Bamberg ist derzeit am besten ausgelastet? Auslastungsgrad = (BelFestBuch + BelFreiBuch) / Kap * 100.

    π Name(S MAX((BelFestBuch+BelFreiBuch)/Kap*100)(BamPark))

    SQL:
    SELECT Name, (BelFestBuch + BelFreiBuch) / Kapazitaet * 100 AS Auslastungsgrad from bampark
    ORDER BY Auslastungsgrad DESC
    LIMIT 1;

    Danke im Voraus :)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden