Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Warum die Datumsausgabe nur Zahlen ist ?

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von dersharky, 4 August 2016.

  1. dersharky

    dersharky Benutzer

    Guten Tag,

    Ich habe eine Schema von Oracle nach MySQL migriert und jetz habe ich das Probelm. Wenn ich mit PERIOD_DIFF ( ) die Monate haben will dann kommt als Ergebnis statt Monatszahlen nur irgendwelche lange Zahlen wie z.B :165790601.
    Sonst wenn ich die einzelne Spalte mit Datumswerte (hire_date) abrufe dann wird normal als Datum angezeigt.

    Vielen Dank für die Infos
     
  2. dersharky

    dersharky Benutzer

    Hallo ich habe recherchiert und das Problem sollte bei der Kodirung von Zeitwerte sein. Stichpunkt: UNIX_TIMESTAMP. Mit FROM_UNIXTIME() kann man einzelnen Zeilen in normalen Datum konvertieren aber ich möchte eine ganze Spalte mit Werte konvertieren. Kennt jemanden eine Lösung ?
     
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Nicht auszuschließen. Aber dazu müßte man mehr wissen...
     
  4. dersharky

    dersharky Benutzer

    Hallo akretschmer danke für die Nachricht
    hier ist die SQL-Abfrage:

    SELECT PERIOD_DIFF(SYSDATE(), hire_date) as Date
    FROM employees;

    hire_date ist im DATE Format gespeichert

    Alle Ergebnisse sind einfach sinlossen Zahlen statt Datumwerte
    Bsp:
    '24943736'
    '24941296'
    '24936600'
    '24940210'
    '24938944'
    ......
     
  5. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden