Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Varchar zu Datetime

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von HK1102, 11 November 2016.

  1. HK1102

    HK1102 Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich stehe etwas auf dem Schlauch :(. Ich speichere ein DateTime (dd.MM.yyyy H:mm:ss) in ein Varchar-Feld und würde nun gerne via BETWEEN eine Auswertung machen, welche mir leider kein Resultat zurück gibt. In der Tabelle stehen aber mehrere Einträge welche dazwischen liegen würden. Kann jemand mir einen Tipp geben weshalb?

    Code:
    SELECT bezeichnung FROM tb_tabelle WHERE DATE_FORMAT(updateDate,"%d.%m.%Y %H:%i:%s")
    BETWEEN STR_TO_DATE('11.11.2016 08:31:46', 'dd.MM.yyyy H:mm:ss') AND STR_TO_DATE('11.11.2016 15:31:46', 'dd.MM.yyyy H:mm:ss')

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Das ist gruselig. Warum speicherst Du einen Timestamp als Varchar? Unabhängig von der Where-Prüfung: da wird kein Index helfen, das wird Dir also schon aus Performance-Sicht schwer auf die Füße knallen. Korrigiere einfach die DB und gut ist.
     
  3. HK1102

    HK1102 Neuer Benutzer

    Hmm, hatte ich mir schon so gedacht. War bisher nur zu faul das auf der anderen Seite umzustellen :(. Danke Dir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden