Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Trace lässt sich nicht stoppen

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Chriz, 17 Oktober 2016.

  1. Chriz

    Chriz Benutzer

    Hallo,
    bei mir läuft mit einem Trace ständig die Platte zu. Die max. Größe für Dateien steht auf 200mb und die Anzahl auf 0 (=unbegrenzt, denke ich).
    Mit sp_trace_setstatus wollte ich es deaktivieren, aber ich bekomme die Meldung:

    Sie besitzen nicht die Berechtigung zum Ausführen von 'SP_TRACE_SETSTATUS'

    Laut Technet wird die ALTER TRACE-Berechtigung benötigt. Die habe ich mir auch explizit nochmal gegeben. Die Meldung bleibt die Selbe.

    Der Eintrag für das Defaulttrace ist nun 2x vorhanden, wie kann ich den falschen löschen?
    Hat mir jemand einen Tipp?

    Thx!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden