SUM of Count(*)

SQL_2021

Neuer Benutzer
Beiträge
4
Hallo,
ich habe ein SQL Statement wie unten mit Ergebnis aber hätte gerne das Ergebnis wie in der Tabelle (Blau) sein. Bitte siehe unten. Kann jemand bitte mir weiterhelfen? Danke im Voraus! Gruß


declare @userData TABLE(
Expr_Name nvarchar(50), Expr_Count int, IsUndefined nvarchar(2)
);


declare @LCID_long nvarchar(max) = '1033'
declare @Undefined nvarchar(max) = dbo.getLocal(@LCID_long, 'EA87596F-A862-40FE-9277');
declare @language nvarchar(50) = dbo.GetLanguage(@LCID_long);

declare @TotalCount int;
SET LANGUAGE @language;


INSERT INTO @userData (Expr_Name,Expr_Count,IsUndefined)

SELECT TOP 55 case when len(isnull(os.Name,'')) > 0 then (case when substring(os.Name,1,5)='macOS' then substring(os.Name,1,8) else os.Name end) else @Undefined end AS Expr_Name,
Count(*) AS Expr_Count,
case when len(isnull(os.Name,'')) = 0 then 1 else 0 end AS IsUndefined
FROM ComputerClassOS os
INNER JOIN CommonClassBase base ON base.[Expression-objectID] = os.[Expression-objectID]
WHERE base.State <= 710 and os.UsedInTypeComputerType IS NOT NULL
GROUP BY os.Name

select * from @userData

########Ergebnis:

Capture.PNG

Ich hätte gerne so :

upload_2021-11-6_13-39-19.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

dabadepdu

Datenbank-Guru
Beiträge
952
Manchmal geschehen ja auch Wunder! :)

Es hat mit Order By nicht zu tun.
Du kannst Dir vielleicht vorstellen, dass eine solche negierende Stellungnahme nicht sehr hilfreich ist.

Also eine Frage zur Hilfestellung:
Was macht denn das Besondere an der blauen Tabelle aus? Welche Eigenschaften haben die Daten darin, die Du haben möchtest und die in der weißen Tabelle fehlen.
 

SQL_2021

Neuer Benutzer
Beiträge
4
was ich haben möchte, siehe bitte in der blaue Tabelle, habe ich nur ein mal "macOS 10" mit wert 319 (das ist sum(count von macOS 10 )). Wie kann ich das erreichen?
 

SQL_2021

Neuer Benutzer
Beiträge
4
ok, ich meinte weiße Tabelle. Was ich haben möchte, nur ein mal "macOS 10" mit wert 319 (das ist sum(count von macOS 10 )). Wie kann ich das erreichen?
 
Werbung:

dabadepdu

Datenbank-Guru
Beiträge
952
passender Gruppierung
kleine Ergänzung dazu, man gruppiert idR nach den nicht aggregierten Spalten, die man ausgibt. Das ist bei Dir nicht der Fall. Eine Gruppierung nach einem nicht dargestellten wird, wird aber brav befolgt. Die Aufteilung der Ausgabe ist dann meist ziemlich unverständlich, es sei denn, man nimmt die Group By Spalten mit in die Ausgabe auf, dann wird sichtbar, warum so "seltsam" gruppiert wurde.
 
Oben