Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

SQL Server 2016 - Problem bei Cube

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Barbär, 9 November 2016.

  1. Barbär

    Barbär Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich bin blutiger Anfänger in Sachen Data Warehouse und SQL Server. Nun bin ich aktuell dabei ein exemplarisches DWH zu bauen. Staging und ETL sind bereits abgeschlossen, jetzt geht es an die Analyse.
    Dabei möchte ich gerne so analysieren, dass zum Schluss die Umsätze je Kunde pro Monat in einem Report ausgeben kann.
    Wie in angehängtem Screenshot zu sehen ist, sind die benötigten Daten hierfür in verschiedenen der angelegten Tabellen.

    Lege ich nun einen neue Calculated Member an, wird mir zwar ein entsprechender Umsatz berechnet, dieser passt aber nicht. Offensichtlich gibt es Probleme bei der Zuordnung zu den Kunden. Der gemeinsame Schlüssel ist ja die ArtikelNr. Was muss ich aber noch beachten? Attribute, Hierarchien, ... ?

    Vielen lieben Dank für eine Antwort!

    Beste Grüße

    Barbär
     

    Anhänge:

  2. Tommi

    Tommi Datenbank-Guru

    Hi,

    hast du im Menüpunkt "Dimension Usage" angegeben, welche Dimension auf welches Measure wirken soll?
    Normalerweise wird das zwar automatisch gemacht, aber je nach Art, wie du den Cube aufgesetzt hast, musst du das manuell machen.

    Ansonsten musst du evtl. den Scope in deiner Berechnung beachten.

    Viele Grüße,
    Tommi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden