Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

SQL Anfrage Übungsaufgabe Hilfe

Dieses Thema im Forum "Oracle" wurde erstellt von 7uc4s, 21 Juli 2016.

  1. 7uc4s

    7uc4s Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe bezüglich einer Übungsaufgabe eine Frage.
    So sehen die Tabellen aus:
    PRESIDENT:
    PRES_NAME, BIRTH_YEAR, YEARS_SERV, DEATH_AGE, PARTY, STATE_BORN
    und
    PRES_MARRIAGE:
    PRES_NAME, MAR_YEAR, SPOUSE_NAME, NR_CHILDREN

    Die Aufgabe lautet:
    Welche Präsidenten hatten in Summe (manche hatten mehrere Ehefrauen) 10 oder mehr Kinder? Ausgeben werden soll, sind die Namen und die Summe der Kinder. Gruppiert werden soll nach dem Namen des Präsidenten.

    Meine erste Idee war:
    SELECT p.PRES_NAME, sum(m.NR_CHILDREN) AS NumberChildren
    FROM president p, pres_marriage m
    WHERE p.PRES_NAME = m.PRES_NAME AND NumberChildren >= 10
    GROUP BY p.PRES_NAME;

    Das Problem ist hier glaube ich, dass in der Where Clausel noch gar nicht NumberChildren bekannt ist.(Die Auswertungsreihenfolge ist ja FROM, WHERE, GROUP BY, SELECT).
    Wie löst man diese Anfrage richtig ?

    Viele Grüße 7uc4s
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Du suchst HAVING.
     
  3. 7uc4s

    7uc4s Neuer Benutzer

    Danke! Hat funktioniert.
     
    akretschmer gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden