postgreSQL Client Empfehlung

Ludwigmller

Fleissiger Benutzer
Beiträge
88
Ich meinte eigentlich die Reihenfolge der Spalten, nicht die der Tupel, aber die lassen sich ja auch definieren....
Hab jetzt übrigens die DB aus MySQL portiert und Änderungen in der Struktur - die sowieso anstanden - per Konsole erledigt. Schade, dass der SQL Standard nicht immer gleich ist (Bsp.: ALTER TABLE MODIFY COLUMN vs ALTER TABLE ALTER COLUMN), ansonsten hat es soweit gut geklappt, jetzt bräuchte ich nur ein Tool zur Visualisierung als ER-Diagramm oder ein vergleichbares Diagramm das die Beziehungen sichtbar macht. OmniDB ist nicht sehr schön...
 
Werbung:

akretschmer

Datenbank-Guru
Beiträge
9.150
OmniDB ist nicht sehr schön...

Du kannst Kritik an OmniDB (was ich selber nicht nutze) gern an das Entwickler-Team von OmniDB richten - die stehen auf der Gehaltsliste von 2ndQ und sind offen für sachliche Kritik. Ich weiß allerdings momentan nicht, ob OmniDB weiter zum Portfolio von EDB gehören wird. Da ist, nach dem Aufkauf, vieles in Bewegung. Was definitiv weiter lebt ist aber BDR - als Kernprodukt von 2ndQ. Wowereit!
 

castorp

Datenbank-Guru
Beiträge
386
Schade, dass der SQL Standard nicht immer gleich ist (Bsp.: ALTER TABLE MODIFY COLUMN vs ALTER TABLE ALTER COLUMN)
Im SQL Standard ist ALTER TABLE ... ALTER column_name festgelegt.

Allerdings nur ganz eingeschränkt. Das Ändern des Datentyp ist da gar nicht vorgesehen.

jetzt bräuchte ich nur ein Tool zur Visualisierung als ER-Diagramm oder ein vergleichbares Diagramm das die Beziehungen sichtbar macht
Ich finde eigentlich SchemaSpy ganz brauchbar um sich schnell einen Überblick zu verschaffen.
 

dabadepdu

Datenbank-Guru
Beiträge
680
Gerade drüber gestolpert ...
.. nur in der Pro-Version und DBEaver muss nach 14 Tagen auch eine Lizenz erworben werden, was sich für mein Kleinprojekt nicht lohnt. ..

Das stimmt glaube ich nicht!

Ich verwende dbeaver unregelmäßig und verpasse auch viele Updates, aber ich musste noch nie eine Lizenz erwerben.
Hast Du wirklich die Community Edition installiert? Die reicht für postgres (und liefert Code Ergänzung).
(Es gibt eine Reihe von Systemen, die nur durch die kommerzielle Version ansprechbar sind)

Download | DBeaver Community
https://dbeaver.io/files/dbeaver-ce-latest-x86_64-setup.exe (installer)
https://dbeaver.io/files/dbeaver-ce-latest-win32.win32.x86_64.zip

Linux
https://dbeaver.io/files/dbeaver-ce_latest_amd64.deb (debian und derivate)
usw. ..
 
Werbung:
Oben