Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Pivot mit Variable als Spalten?

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von IchHH, 1 Juni 2017.

  1. IchHH

    IchHH Datenbank-Guru

    Hallo,

    ich versuche mich gerade an der Funktion "Pivot" und wollte die Spalten als Variable angeben, da es sonst zu viele wären zum Abtippen. Mein Ansatz sah wie folgt aus:

    Code:
    DECLARE @Datum date,
            @query varchar(8000)
    
    Set @Datum = (Select wBuch_Buchung_am from temp1)
    
    Set @query = '[Kontenart],
            [wBuch_Buchung_am] as Buchung_am,
            [Saldo] as Wert
    FROM (SELECT [Kontenart],
            [Saldo],
            [wBuch_Buchung_am] FROM temp1) AS s
    PIVOT (SUM Wert FOR [Buchung_am] IN (''Saldo vom '' & [' + convert(VARCHAR(10),@Datum,104) + '])) AS B'
    
    EXEC(@query)
    die Fehlermeldung die ich dann bekomme lautet:

    Die Unterabfrage hat mehr als einen Wert zurückgegeben. Das ist nicht zulässig, wenn die Unterabfrage auf =, !=, <, <=, > oder >= folgt oder als Ausdruck verwendet wird.

    Das nicht nur eine Spalte das Ergebnis ist war mir klar. Nur so eine Meldung sagt mir bei Pivot nicht viel.

    Jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pivot Variable Spalten
  1. Springstil
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.294
  2. dbfbka
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    891
  3. davidlui86
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.605
  4. IchHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.022
  5. FrenchSpirit
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.099

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden